13.06.2014
aerokurier

Rotax 912: 25 Jahre, 50.000 MotorenDoppeltes Jubiläum

50.000 Motoren der Rotax-912-Reihe in 25 Jahren: Der Hersteller BRP-Powertrain feierte dieses Doppeljubiläum mit einem internationalen Fly-in im österreichischen Wels.

Rotax Fly-in 2014 Gruppenfoto Jubiläumsmotor

Christian Mundigler (Key Account Manager Rotax Aircraft Engine Sales), Viktor Sigl (Landtagspräsident Oberösterreich), Francois Tremblay (Director Rotax Aircraft Engines, BRP-Powertrain) und Marc Becker (Manager Aircraft Business, BRP-Powertrain) freuen sich über das Jubiläum. Foto und Copyright: BRP-Powertrain  

 

Nummer 50.000 ist – wie sollte es anders sein – ein Rotax 912 iS Sport. So heißt der jüngste Spross des Flugmotors in der Einspritzerversion, vorgestellt vor wenigen Wochen beim Sun ‘n Fun und auf der AERO. Bald wird der Jubiläumsmotor seine Reise nach Südafrika antreten – doch zuvor galt es, diesen einen Motor und damit das ganze Unternehmen BRP-Powertrain (Bombardier Recreational Products) gebührend zu feiern. Vor 25 Jahren kam der Rotax 912 auf den Markt.

Kunden, Piloten und das BRP-Team feierten diese Leistungen am Flugplatz des Fliegerclubs Weiße Möwe in Wels. Bei einer Tour durchs Werk im benachbarten Gunskirchen durften die Gäste einen Blick hinter die Kulissen von BRP-Powertrain werfen. Dort bekamen sie einen Einblick in die moderne Motorenfertigung des international aufgestellten Konzerns.

Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch gab‘s am Flugplatz Wels. 160 Gäste aus 20 Ländern waren gekommen – viele von ihnen mit dem eigenen Flugzeug. Bei Demoflügen konnten die Gäste den Rotax 912 iS Sport selbst erleben. Einige Hersteller nutzten das Fly-in, um Kontakte zu potenziellen Kunden zu knüpfen.

Lesen Sie die ganze Geschichte in der Juli-Ausgabe des aerokurier, die am 21. Juni erscheint.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter

Weniger Bürokratie für Flugschulen DTO-Regeln sind in Kraft getreten

13.09.2018 - Anfang September sind die neuen Regeln für den vereinfachten Flugschulstandard DTO in Kraft getreten – fünf Monate später als ursprünglich geplant. … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation