16.12.2014
Erschienen in: 12/ 2013 aerokurier

Download E-KioskRed Bull Rotorwings Formation Team

Das gab’s noch nie: Drei Piloten aus Österreich starten in einer Tragschrauberformation. Kunstvolle Figuren, gepaart mit Rauch und Pyrotechnik, begeistern das Airshow-Publikum.

ae 12-2013 Red Bull Rotorwings-teaserbild

Das Tragschrauber-Trio tritt zwar in den Farben von Red Bull auf, organisiert sich aber selbst. Foto und Copyright: Alberto Pericoli  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 12/2013

Ausgabe: 12/2013

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Alberto Pericoli


Weitere interessante Inhalte
Auszeichnung Red-Dot-Design-Award geht an AutoGyro

25.07.2018 - Kein anderer Tragschrauber hat sich in den letzten Jahren besser verkauft als der MTOsport. Grund für diese Popularität könnte das ansprechende Design sein, hat das Modell doch vor kurzem den … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

30.11.2017 - Die Modellvielfalt bei den Ultraleichten ist riesig. Zehn Modelle kommen bei Deutschlands Piloten allerdings ganz besonders gut an. Welche das sind, lesen Sie hier. … weiter

Jubiläum in Hildesheim AutoGyro produziert den 1500. MTOsport

22.11.2017 - Der Hildesheimer Tragschrauber-Hersteller AutoGyro fertigt in diesen Tagen das 1500. Exemplar des offenen Tandemsitzers MTOsport. Ein Kunde aus China wird das Jubiläumsmodell noch in diesem Jahr in … weiter

Tragschrauber AERO 2017: Der Neue von AutoGyro

06.04.2017 - Der Weltmarktführer im Tragschrauberbau bringt nach über 1.400 verkauften MTOsport, einem offenen Tandemsitzer, ein Nachfolgemuster auf den Markt. … weiter

Neues Fliegerevent GyroJENA FlyIn

09.12.2016 - Am Wochenende vom 14.-16. Juli 2017 findet auf dem Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina (EDBJ) das 1. GyroJENA FlyIn statt. … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?