20.07.2014
Erschienen in: 08/ 2012 aerokurier

Download E-KioskPilot Report: BRM Aero Bristell

Den Namen "Bristell" sollten Sie sich einprägen, denn von diesem Flugzeug könnte die Branche künftig noch öfter hören. Der Metalltiefdecker überzeugt mit extragroßer Kabine, ausgewogenen Flugeigenschaften und gefälliger Optik. Bei einem Probeflug darf das UL zeigen, was in ihm steckt.

ae 08-2012 Pilot Report BRM Aero Bristell teaserbild

Schaut gut aus und fliegt auch so. Die Bristell ist ein ultraleichter Newcomer aus Tschechien. Foto und Copyright: Holland-Moritz  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 08/2012

Ausgabe: 08/2012



Weitere interessante Inhalte
Zulassung Bristell DULV-Segen für die Bristell

08.08.2012 - Geschafft: Der ultraleichte Metall-Tiefdecker Bristell hat die UL-Musterzulassung erhalten. … weiter

BRS Aerospace Neues Gesamtrettungssystem für die 600-Kilogramm-Klasse

09.05.2018 - Ein zweites Gesamtrettungssystem von BRS Aerospace, das auf 600 Kilogramm ausgelegt ist, hat die deutsche Musterzulassung erhalten. … weiter

AERO 2018: Neues UL aus Italien Aerospace präsentiert freitragenden UL-Hochdecker

18.04.2018 - Die Aerospace s. r. l. aus dem süditalienischen Corigliano hat auf der Messe einen neuen freitragenden UL-Hochdecker vorgestellt. Im Leichtflugzeugbau verfügt die Firma bereits über jahrelange … weiter

AutoGyro erhält Designpreis Red Dot Award für den MTOsport

12.04.2018 - Der offene Tragschrauber MTOsport hat den Red Dot Award erhalten. Zuletzt erhielt der Hildesheimer Hersteller AutoGyro diese Auszeichnung im Jahr 2012 für den Cavalon. … weiter

Fliegendes Auge Luftüberwachung mit der TrixyEye

23.02.2018 - Bleibt die Luftüberwachung weiterhin eine Domäne der Hubschrauber? Toni Ganzmann ist überzeugt, dass der TrixyEye eine ernst zu nehmende Konkurrenz ist. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb