21.12.2012
aerokurier

Eurofox Musterbetreuung Neuer Importeur für den Eurofox

Norbert Kaminski hat die Musterbetreuung des ultraleichten Eurofox von Hannes Zimmermann, ISS-Aviation, übernommen.

Eurofox Musterbetreuung

Die Flugschule Kaminski vertreibt künftig den bewährten Eurofox. Foto: Flugschule Kaminski  

 

Seit dem Jahr 2000 bildet Kaminski an seiner Schule am Flugplatz Bad Bibra auf dem Schulterdecker des slowakischen Herstellers Aeropro aus - entsprechend groß ist seine Erfahrung mit diesem UL.

Neu im Prorgramm ist ein Anhänger, in dem sich das Flugzeug dank seiner anklappbaren Flächen einfach verstauen lässt. Kaminski verweist auf die Möglichkeit, den Trailer als mobilen Hangar zu nutzen.

Ersatz- und Verschleißteile sowie Zubehör rund um den Eurofox wird Norbert Kaminski unter anderem in einem Online-Shop anbieten. Das UL bietet er für 65000 Euro an, der Anhänger kostet 12000 Euro.

ISS-Aviation aus Schwäbisch Gmünd wird weiterhin den Composite-Tiefdecker Dynamic von Aerospool vermarkten.



Weitere interessante Inhalte
Eurofox Bewährter Geheimtipp

12.04.2015 - Der Eurofox gehört zu den UL-Klassikern – und dürfte dennoch vielen Piloten hierzulande unbekannt sein. Dabei steht hinter dem in Gemischtbauweise gefertigten UL ein international renommierter … weiter

BRS Aerospace Rettungssystem für E-VTOL-Flugzeuge

16.05.2018 - Senkrechtstartende Elektroflugzeuge sollen in der Zukunft den Individualverkehr in Städten prägen. BRS Aerospace sieht hier einen neuen Markt für seine Rettungsgeräte. … weiter

Neues Just-Kitplane Ultraleicht und ultra offen

11.05.2018 - Just Aircraft hat sein Portfolio um ein neues Muster erweitert. Die Just 103 ist mit ihrer offenen Konstruktion puristischer als alles andere, was der Kitplane-Hersteller aus South Carolina im Angebot … weiter

Fusion zweier Branchengrößen Jet Aviation übernimmt Hawker Pacific

09.05.2018 - Jet Aviation hat Hawker Pacific übernommen. Der Zusammenschluss der beiden Branchengrößen hat einen Wert von 250 Millionen US-Dollar. … weiter

BRS Aerospace Neues Gesamtrettungssystem für die 600-Kilogramm-Klasse

09.05.2018 - Ein zweites Gesamtrettungssystem von BRS Aerospace, das auf 600 Kilogramm ausgelegt ist, hat die deutsche Musterzulassung erhalten. … weiter


aerokurier 05/2018

aerokurier
05/2018
25.04.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Glasair Merlin
- Reise: Nach Instrumenten zum Nordkap
- Forschung: Windkraftanlagen und Leichtflugzeuge
- Segelflug: Christoph Zahn über seinen Habicht

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt