09.09.2010
aerokurier

Tragschrauberschule HaßfurtNeue Gyro-Flugschule in Haßfurt

Seit einigen Wochen gibt es eine weitere Anlaufstelle für angehende Tragschrauberpiloten: Karin und Bernhard Pauseback haben am Flugplatz Haßfurt (EDQT) eine neue Tragschrauberschule eröffnet.

Tragschrauberschule Haßfurt

Die neue Flugschule in Haßfurt schult auf Tragschraubern von AutoGyro. Foto und Copyright: Pauseback  

 

Geschult wird auf zwei MTOsport des Hildesheimer Herstellers AutoGyro. Im Angebot sind neben der Schulung auch Gast- und Fotoflüge. Wer selbst einen Tragschrauber fliegen möchte, muss dafür eine UL-Lizenz mit der entsprechenden Berechtigung erwerben. Anfänger müssen neben der mindestens 30-stündigen Praxis auch eine theoretische Ausbildung durchlaufen. Für Inhaber anderer Lizenzen gibt es teilweise Erleichterungen.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb