01.10.2013
aerokurier

Nando Groppo Trial Einführung in den Flugzeugbau

Wer sich für den Bau einer Trial interessiert, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen: Am 4. und 5. Oktober gibt’s im Werk des Herstellers Nando Groppo in Italien einen Kursus für angehende Selbstbauer.

Nando Groppo Trial Lehrgang

Lust, eine Trial zu bauen? Dann bietet der Lehrgang in Italien vielleicht den perfekten Einstieg. Foto und Copyright: Nando Groppo/Schäfer  

 

Die „Trial-Days & Kit-Builder-Meeting“ richten sich an Einsteiger. An zwei Tagen werden die Kunden an die Kunst des Metallflugzeugbaus herangeführt. Probeweise werden dabei beispielsweise Rumpfsektionen oder Teile eines Flügels einer Trial gebaut. Auch der eine oder andere Probeflug ist natürlich vorgesehen. Ort des Geschehens ist das Nando-Groppo-Werk am Flugplatz Mezzana Bigli bei Mailand.  Wer den vielseitigen Kurzstarter Trial baut, hat die Wahl, ob er sein Werk als UL oder als Experimental zulässt.

Nando Groppo Trial Lehrgang 2

An zwei Tagen werden einzelne Elemente des Kurzstarters gebaut. Foto und Copyright: Nando Groppo/Schäfer  

 

Die Tour unter der Regie von Musterbetreuer Ronny Schäfer aus Taucha bei Leipzig beginnt am 3. Oktober und endet am 6. Oktober. Kurzentschlossene sollten sich mit ihm so bald wie möglich per Mail unter info@propellermann.de in Verbindung setzen. Kosten entstehen für den Lehrgang nicht.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Daniel Scharfenberger steigt ein ScaleWings mit neuem Investor

16.07.2018 - Mit einem neuen Investor an Bord möchte der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings die Produktion der SW-51 Mustang schneller als geplant hochfahren. … weiter

8. ulForum.de Treffen am 18./19. August 2018 UL-Piloten treffen sich in Oerlinghausen

11.07.2018 - Andere Piloten kennenlernen, neue Ultraleichtflugzeuge entdecken und fliegerische Erfahrungen austauschen: Diese Möglichkeiten bietet das 8. ulForum.de-Treffen am 18. und 19. August 2018 in … weiter

Unfall in Finnland Atol stürzt bei Testflug in den Wald

10.07.2018 - Der Prototyp des finnischen Amphibiums Atol 650 LSA ist bei einem Probeflug in einen Wald gestürzt. Die beiden Piloten überlebten, erlitten aber Verbrennungen. Die Unfallursache ist bereits bekannt. … weiter

Trockene Wetterlage Waldbrände aus dem Cockpit erkennen

09.07.2018 - Piloten des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz sind angesichts der anhaltend trockenen Wetterlage aufgerufen, als fliegende Feuermelder unterwegs zu sein. Es gilt, Brände frühzeitig zu erkennen und zu … weiter

BRS Aerospace Neues Gesamtrettungssystem für die 600-Kilogramm-Klasse

09.05.2018 - Ein zweites Gesamtrettungssystem von BRS Aerospace, das auf 600 Kilogramm ausgelegt ist, hat die deutsche Musterzulassung erhalten. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb