09.07.2014
aerokurier

Deutsche Piloten auf Medaillenfang Mit neun Teams zur UL-WM nach Ungarn

Die deutschen UL-, Gyrocopter- und Motorschirm-Piloten gehen im August mit insgesamt neun Teams auf Medaillenfang. Sie nehmen an den kombinierten World Microlight and Paramotor Championships im ungarischen Matkopuszta teil.

UL-Statistik 2013 Comco Ikarus C42 Air-to-Air

Das Team Reinhold Rieger/Ruth Hahn-Rieger wird mit einer C42 an den Start gehen. Foto und Copyright: Herzog  

 

Mit fünf Motorschirmpiloten und vier UL-Teams wird der DAeC im August bei den kombinierten World Microlight and Paramotor Championships in Matkopuszta/Ungarn vertreten sein. Der Wettbewerb läuft vom 9. bis 16. August. Vorjahres-Silbermedaillen-Gewinner Ulrich Nübling wird mit seinem Moskito in der Einsitzer-Klasse versuchen, wieder aufs Treppchen zu kommen.

Das Team Reinhold Rieger/Ruth Hahn-Rieger (C 42, drittplatzierte bei der 25. Deutschen UL-Meisterschaft 2014) startet zum erst Mal international ebenso wie Herbert Lehner mit dem Gyrocopter. Als Teamchef und Doppelsitzer-Trike-Pilot ist Viktor Wyklicky mit seinem Copiloten Sven Harsch dabei. Bei den Motorschirmpiloten sind alle Klassen besetzt: Fußstart, Trike einsitzig und Trike doppelsitzig.

Wie in den vergangenen Jahren werden die Bundeskommission Ultraleicht im DAeC und der DULV das Startgeld übernehmen.



Weitere interessante Inhalte
Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter

Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter

Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling

29.08.2018 - Ein kleines, aber erfolgreiches deutsches Team war zur Weltmeisterschaft der Ultraleichtpiloten ins ungarische Nagykanizsa gereist – und kam mit einer Silbermedaille in der Klasse der einsitzigen … weiter

600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation

24.08.2018 - Die EASA hat die Neufassung der Basic Regulation veröffentlicht. Damit ist der Weg für 600-Kilogramm-ULs frei. … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!