15.05.2014
aerokurier

Produktion des LSA-Amphibiums ICON Aircraft bezieht neues Werk

ICON Aircraft, Hersteller des LSA-Amphibiums A5, wird im nächsten Jahr ein neues Werk beziehen. In Vacaville, Kalifornien, stehen in Flugplatznähe 13.000 Quadratmeter Fertigungs- und Bürofläche zur Verfügung.

ICON Aircraft neues Werk in Vacaville

So wie in dieser Computeranimation stellt sich der Hersteller das neue Werk vor: In großen Stückzahlen soll die A5 gebaut werden und mehreren hundert Menschen den Arbeitsplatz sichern. Foto und Copyright: ICON Aircraft  

 

Am neuen Standort im Nordosten von San Francisco sollen Fertigung, Verkauf, Flugtraining und Service zusammengeführt werden. Das Unternehmen möchte in der Region mehrere hundert neuer Arbeitsplätze schaffen und zum wirtschaftlich bedeutenden Faktor heranwachsen. Der Entscheidung ist eine landesweite Standortsuche vorausgegangen. Bis zum Umzug wird ICON Aircraft weiter am bisherigen Standort im Süden Kaliforniens aktiv sein.

Die ICON A5 ist ein Amphibium, das für die amerikanische LSA-Klasse konzipiert wurde. Im Herbst 2013 gab das Unternehmen bekannt, dass die Werkzeuge für die Serienfertigung von Rumpf und Flügeln fertig gestellt sind. An diesen Arbeiten waren maßgeblich die Partnerunternehmen Cirrus Aircraft und PCM Innovation beteiligt.

Ein Video bei youtube zeigt, wie das neue Werk einmal aussehen soll.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Tödlicher Unfall in Florida Update: Baseball-Star verunglückt mit ICON A5

08.11.2017 - Der ehemalige US-amerikanische Baseballspieler Roy Halladay ist mit seiner ICON A5 im Golf von Mexiko tödlich verunglückt. Es ist der dritte Zwischenfall mit einer ICON A5 in diesem Jahr. Update: … weiter

ICON A5 Leitender Ingenieur stirbt bei Absturz

09.05.2017 - Ein Amphibienflugzeug von ICON Aircraft ist in der Nähe des Testgeländes des Herstellers verunglückt. Beide Insassen sind bei diesem Unfall ums Leben gekommen. … weiter

Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh Erste ICON A5 geht an die Young Eagles

23.07.2015 - „Iconic Handover“ zum Auftakt des Airventure: In Oshkosh wurde die erste Serienversion des Amphibiums ICON A5 an einen ganz besonderen Kunden übergeben. … weiter

Entscheidende Prüfung durch die FAA bestanden ICON A5 bereit zur Auslieferung

22.06.2015 - Am 11. Juni hat ICON Aircraft ein Audit der US-Luftfahrtbehörde FAA erfolgreich bestanden. Die erste ICON A5 ist jetzt bereit für die Auslieferung an einen Kunden. … weiter

ICON Aircraft plant erste Auslieferung im Frühjahr Finale Tests der A5 laufen

06.01.2015 - Das LSA-Amphibium A5 des kalifornischen Flugzeugbauers ICON Aircraft nähert sich der Serienreife. Vor der fürs Frühjahr geplanten ersten Auslieferung an einen Kunden steht jedoch noch ein … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt