04.04.2014
aerokurier

Förderverein für die Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel gegründetGemeinsam für den Luftsport

Die Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel aus Weilerswist hat jetzt einen Förderverein. Die ersten Aufgaben stehen bereits an: Es gilt, das Fly-in an Pfingsten und das Wiesenfest im August zu organisieren.

Vorstand Förderverein Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel

Zum Vorstand des Fördervereins für die Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel gehören (von links) Martin Königshoven (2. Vorsitzender), Anja Kasper (1. Vorsitzende) und Georg Giebels-Küpper (Schatzmeister). Foto und Copyright: Ultraleicht-Fluggruppe Nordeifel  

 

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Luftsport zu fördern sowie die Jugendhilfe, die Ausbildung und die fliegerische Betätigung im Verein zu unterstützen.

Auf der Gründungsversammlung Ende März wählte der Verein seinen Vorstand. Vorsitzende ist Anja Kasper, die von Martin Königshoven (2. Vorsitzender) und Georg Giebels-Küpper (Schatzmeister) unterstützt wird. Nach Abschluss der organisatorischen Angelegenheiten wird sich der Förderverein mit der Organisation der großen Veranstaltungen auf dem UL-Gelände Weilerswist in diesem Jahr beschäftigen.

Am Pfingstsonntag, 8. Juni, findet zum fünften Mal das Fly-In mit Feldgottesdienst statt. Das Fliegertreffen beginnt um 11 Uhr. Am 9. und 10. August steht dann das nächste große Ereignis - das Flugplatz-Wiesenfest - auf dem Plan.

Neben dem Fly-In und dem Flugplatz-Wiesenfest sind gemeinsame Aktivitäten mit Vereinen und sozialen Einrichtungen aus der Weilerswister Nachbarschaft geplant. „Besuche von Piloten aus dem In- und Ausland sowie von interessierten Gästen sind uns auch außerhalb dieser Ereignisse immer willkommen“ so Anja Kasper.

Internet: www.ul-weilerswist.de und www.foerderverein-ulfg.de

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Jubiläum in Hildesheim AutoGyro produziert den 1500. MTOsport

22.11.2017 - Der Hildesheimer Tragschrauber-Hersteller AutoGyro fertigt in diesen Tagen das 1500. Exemplar des offenen Tandemsitzers MTOsport. Ein Kunde aus China wird das Jubiläumsmodell noch in diesem Jahr in … weiter

Aerospool WT9 mit LSA-Zulassung

21.11.2017 - Die WT 9 Dynamic darf künftig deutlich schwerer in die Luft gehen als bisher. Wie der Aerospool-Vertriebspartner für Deutschland und die Schweiz, ISS-Aviation, jetzt mitteilte, erhielt der Hersteller … weiter

Tödlicher Unfall in Florida Update: Baseball-Star verunglückt mit ICON A5

08.11.2017 - Der ehemalige US-amerikanische Baseballspieler Roy Halladay ist mit seiner ICON A5 im Golf von Mexiko tödlich verunglückt. Es ist der dritte Zwischenfall mit einer ICON A5 in diesem Jahr. Update: … weiter

Flugerprobung Breezer Sport auf gutem Kurs

07.11.2017 - Das Team von Breezer Aircraft ist mit der Flugerprobung der Breezer Sport zufrieden. Bisher erfüllt der neue Ganzmetall-Tiefdecker alle Erwartungen. Dennoch gibt es Raum für Optimierungen. … weiter

Fly-in Eigenbauer-Treffen in Vichy 2017

03.11.2017 - 170 Crews kamen zu Frankreichs beliebtestem Fly-in, dem Treffen der Selbstbauvereinigung RSA in Vichy. Viele von ihnen starteten schon am Samstagnachmittag wieder in Richtung Heimat. Just in time – … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt