08.02.2012
aerokurier

Flight Design GarantieFlight Design: Erweiterte Garantie für US-Kunden

Der schwäbische Leichtflugzeugbauer Flight Design bietet ab sofort bis zu fünf Jahre Garantie auf die Modelle CTLS und MC. Das Angebot gilt zurzeit nur für Kunden in den USA. <br />

CTLS_Neu_2 Bild (Standa

CTLS von Flight Design Foto: Holland-Moritz  

 

Fünf Jahre lang gilt die verlängerte Garantie auf die Zelle der beiden in den USA als LSA zugelassenen Schulterdecker. Für Avionik und Autopilot steht der Hersteller drei Jahre lang gerade, für Rotax-Motoren drei Jahre oder 500 Stunden. Weitgehend ausgenommen von der verlängerten Garantie sind Verschleißteile und kosmetische Mängel. Freuen dürfen sich auch Bestandskunden, da die neue Garantie rückwirkend für alle seit dem 1. Januar 2011 ausgelieferten CTLS und MC gilt. Voraussetzung für Leistungen ist die Wartung in einem Flight-Design-Service-Center oder einem autorisierten Wartungsbetrieb.



Weitere interessante Inhalte
Flight Design general aviation Ersatzteilgeschäft neu geordnet

04.12.2017 - Die Flight Design general aviation GmbH hat die Ersatzteilversorgung für den UL- und LSA-Zweisitzer CT neu aufgestellt. Mehr als 130 verschiedene Ersatzteile sind jetzt nach Angaben des Unternehmens … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

30.11.2017 - Die Modellvielfalt bei den Ultraleichten ist riesig. Zehn Modelle kommen bei Deutschlands Piloten allerdings ganz besonders gut an. Welche das sind, lesen Sie hier. … weiter

In Eisenach geht's weiter AERO 2017: Flight Design präsentiert neues LSA in Friedrichshafen

07.04.2017 - Dass der vor allem für seine ULs bekannte deutsche Flugzugbauer auch die Echo-Klasse kann, hat er bereits mit der CTLS-ELA bewiesen. Nun kommt ein neuer Tiefdecker hinzu. … weiter

Flight Design in Insolvenz Chancen trotz hoher Außenstände

22.02.2016 - Für den UL-Hersteller Flight Design aus Kamenz besteht laut vorläufigem Insolvenzverwalter Knut Rebholz eine realistische Chance. Darüber informierte das Unternehmen in einer Pressemitteilung. … weiter

Flight Design in Insolvenz Sanierung mit Plan

18.02.2016 - Der Kamenzer Ultraleichtflugzeug-Hersteller Flight Design hat Insolvenz angemeldet. Laut Amtsgericht Cottbus ist für das Verfahren am 15. Februar ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt worden. … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt