05.11.2014
aerokurier

FK 12 mit UL350iSMehr Hubraum für die Comet

Der ultraleichte Doppeldecker FK 12 Comet S2 fliegt jetzt mit dem belgischen Boxermotor UL350iS.

FK 12 Comet mit ULPower UL350iS

Den Doppeldecker FK 12 Comet S2 gibt es jetzt auch mit dem ULPower-Triebwerk unter der Cowling. Foto und Copyright: Frank Herzog  

 

Hinter der Weiterentwicklung steht Konstrukteur Peter Funk von B&F aus Speyer, der den Doppeldecker in den 1990er Jahren entworfen hat. Die Fertigung erfolgt bei FK-Lightplanes in Polen. Der direkt angetriebene Boxermotor des belgischen Herstellers ULPower holt aus 3,5 Litern Hubraum 96 kW (130PS) bei 3300 U/min. Seine Abmessungen entsprechen weitgehend dem Lycoming O-320, daher wurde die neue Comet mit der bullig wirkenden Cowling der amerikanischen Version bestückt. Das Gewicht des UL350iS ist laut Peter Funk vergleichbar mit dem des Rotax 912 iS. Beide Motoren verfügen über eine elektronische Benzineinspritzung. Zurzeit läuft die Flugerprobung für die anvisierte Musterzulassung als UL. Optional ist der UL350iS auch mit einem Rückenflugsystem erhältlich. Hierzu entsteht derzeit eine zweite Comet S2 mit Experimentalzulassung und 540 kg MTOW, die dann auch für Kunstflug genutzt werden kann.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
CubCrafters feiert 10 Jahre Carbon Cub

04.01.2019 - Flugzeugbauer CubCrafters feiert 2019 das 10-jährige Bestehen seines bekanntesten Flugzeugmusters Carbon Cub. Aus diesem Anlass erinnert CubCrafters das ganze Jahr über an wichtige Meilensteine der … weiter

Neue Zentrale in Eggenfelden ScaleWings expandiert nach Deutschland

04.01.2019 - Der österreichische Flugzeugbauer ScaleWings Aircraft, bekannt für die P-51 Mustang-Replica SW-51, expandiert nach Deutschland. Am Flugplatz Eggenfelden in Niederbayern eröffnet ScaleWings ab Februar … weiter

Wechsel ins zweite Glied Cirrus-Chef Dale Klapmeier tritt zurück

20.12.2018 - Führungswechsel bei Cirrus: Dale Klapmeier, Mitbegründer und CEO des US-Flugzeugherstellers, wird im ersten Halbjahr 2019 von seinem Amt zurücktreten. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest. … weiter

Großauftrag von Trainingscenter SNCA Diamond Aircraft verkauft DA40 und DA42 nach Saudi-Arabien

14.12.2018 - Die Saudi National Company of Aviation (SNCA) hat bei Diamond Aircraft 60 Flugzeuge der Typen DA40 NG und DA42-VI für die Ausbildung von Verkehrspiloten bestellt. Die Maschinen sollen über einen … weiter

CIMA reagiert auf erhöhte UL-Gewichtslimits Neue Regeln für UL-Wettbewerbe

10.12.2018 - Mit einer richtungweisenden Entscheidung hat die FAI-Kommission für Ultraleicht und Motorschirm (CIMA) auf die Anhebung der maximalen Abfluggewichte bei ULs reagiert. Die Definition von … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance