20.12.2013
aerokurier

Das Minimal-Amphibium Belite SeaLite fliegt zum ersten Mal

Der amerikanische Leichtflugzeugbauer Belite Aircraft meldet den Erstflug seines Amphibiums Belite SeaLite. Der Clou: Der Einsitzer fliegt in den USA unter der Regulierung von FAR Part 103, es wird also keine Lizenz benötigt.

Mit einer Leermasse von rund 153 Kilogramm passt das Amphibium in die Klasse der ganz leichten Flugzeuge in den USA. Part 103 lässt amerikanischen Piloten noch mehr Freiheiten als die deutsche 120-kg-Klasse. Nicht mal eine Lizenz ist erforderlich, um abheben zu dürfen.

Um die strengen Gewichtslimits einzuhalten, setzt das Unternehmen aus Wichita, Kansas, bei der SeaLite konsequent auf Leichtbau. Im Rumpfbereich kommt Luftfahrt-Aluminium zum Einsatz. Der Flügelholm besteht ebenso wie die Schwimmer mit integriertem Fahrwerk aus Kohlefaser.

Für den Erstflug hat sich Belite-Firmenchef James Wiebe einen symbloträchtigen Tag ausgesucht. Er startete am 17. Dezember, genau 110 Jahre nach dem ersten Motorflug der Brüder Wright. Den ersten Start machte er auf einer Graspiste, weitere Starts und Landungen auf dem Wasser sollen in Kürze folgen.

Der Einsitzer ist auf Kundenwunsch entstanden. Es basiert auf der hauseigenen UltraCub. Die SeaLite kostet 60.000 Dollar.

Ein Video von Belite Aircraft zeigt den Erstflug.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
UL-Zulassungsstatistik 2017 Dynamic landet auf Platz 1

30.01.2018 - Die Dynamic von Aerospool schaffte es im vergangenen Jahr an die Spitze der UL-Zulassungen. Insgesamt übten sich die Käufer aber in Zurückhaltung. … weiter

UL-Auflastung Der Weg für 600 Kilogramm ist frei

26.01.2018 - Nach zähem Ringen auf EU-Ebene ist die Gewichtserhöhung für Ultraleichtflugzeuge auf 600 Kilogramm so gut wie beschlossen. Neue Bauvorschriften sind bereits auf dem Weg, die Abstimmung im Parlament … weiter

Pilot Report Rotorvox C2A

26.01.2018 - Ein seltenes Exemplar ist er – und ein exotisches noch dazu – der C2A von Rotorvox. aerokurier-Autor Toni Ganzmann hatte die Gelegenheit, mit dem außergewöhnlichen Tragschrauber in die Luft zu gehen. … weiter

Praxis-Training Fliegerisch fit durch Airwork

24.01.2018 - Airwork ist fester Bestandteil von Grundausbildung, Prüfungsflügen und vielen Auffrischungsschulungen. Mit Übungen wie Steig- und Sinkflügen, Steilkurven und der Annäherung an überzogene Flugzustände … weiter

EAA Airventure 2018 Flugshow mit hochkarätiger Besetzung

23.01.2018 - Noch gut ein halbes Jahr dauert es bis zum AirVenture 2018, doch die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren: Vor einigen Tagen hat die EAA die Teilnahme von vielen renommierten Piloten … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt