22.10.2010
aerokurier

DULV-TechnikteamDULV: Neue Mannschaft für die Technik

Nach dem Ausscheiden des Technikreferenten Kersten Ebeling hat der DULV seine Technikabteilung neu strukturiert.

Vier Experten arbeiten freiberuflich in den Bereichen Dreiachser, Tragschrauber, Trikes und Motorschirme. Der Software-Spezialist Günther Spitzer aus Coburg ist für dreiachsgesteuerte ULs verantwortlich. Er fliegt seit den 80er Jahren, hat Erfahrungen als Technischer Offizier bei der Bundeswehr gesammelt und ist in der Experimentalszene verwurzelt. Der Luft- und Raumfahrt-Ingenieur Jörg Seewald aus Bremen betreut die Tragschrauber. Des Weiteren ist Rainer Wendling zuständig für Trikes und Walter Holzmüller für Motorschirme.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb