16.01.2012
aerokurier

Ibis mit VVZ Die Ibis fliegt jetzt in Deutschland!

Das am Flugplatz Bitburg beheimatete Unternehmen Jetfoxair hat die VVZ für den ultraleichten Ganzmetall-Schulterdecker Ibis Magic GS-700 des kolumbianischen Herstellers Ibis Aircraft erhalten. <br /> <br />

Ibis mit VVZ

Die Ibis Magic GS-700 ist auf dem Weg zur Musterzulassung als UL. Foto und Copyright: Jetfoxair  

 

Die Ibis startete am 15. Januar zu ihrem Erstflug im deutschen Luftraum. Die Flugerprobung auf dem Weg zur UL-Musterzulassung hat damit begonnen. Johannes Klink von Jetfoxair lobt die nach seinem Eindruck sehr ausgewogenen Flugeigenschaften. Vor allem im Langsamflug soll die Ibis punkten: 50 km/h sollen mit ausgefahrenen Klappen möglich sein. Im Reiseflug marschiert das Flugzeug mit rund 185 km/h, die maximale Horizontalgeschwindigkeit ist bei 210 km/h erreicht. Jetfoxair ruft für die Ibis Magic GS-700 rund 57000 Euro auf.

Ibis Aircraft existiert seit 1990 und produziert nach eigenen Angaben rund 100 Flugzeuge im Jahr. Die GS-700 gibt es in verschiedenen Versionen, unter anderem als UL oder als LSA.



Weitere interessante Inhalte
Ibis Magic GS-700 Ibis: Ein UL aus Kolumbien

26.11.2010 - Das Bitburger Unternehmen Jetfoxair vertritt ab sofort die Ibis Magic GS-700. Der kolumbianische Hersteller Ibis Aircraft fertigt den Ganzmetall-Schulterdecker. … weiter

Landegutscheine für Mitglieder Winglys neuer Coup

18.01.2018 - Im vergangenen Jahr ist die Mitflugzentrale Wingly nicht nur von 30 000 auf 110 000 Mitglieder gewachsen, das inzwischen elfköpfige Team hat auch einige neue Projekte ins Leben gerufen. Mitglieder … weiter

Segelflug Grand Prix Holighaus auf dem Treppchen

18.01.2018 - Auch am dritten Wertungstag des Segelflug Grand-Prix-Finales in Chile flogen die Deutschen vorne mit. Tilo Holighaus belegte hinter Sebastian Kawa Rang 2. … weiter

Sicherheit Kohlenmonoxid: Die Giftgefahr im Cockpit

18.01.2018 - Nicht wenige Flugunfälle sind auf Vergiftungen durch Kohlenmonoxid zurückzuführen. Gasmessexperte Jörg Stickler hat bei Versuchsflügen mit Motorflugzeugen der Gefahr durch CO nachgespürt. Die … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel siegt erneut

17.01.2018 - Auch den zweiten Wertungstag beim Grand Prix in Chile hat Sebastian Nägel gewonnen. Sebastian Kawa verwies Nägels Vereinskameraden Mario Kiessling auf den dritten Rang. … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt