06.01.2011
aerokurier

Feuerwehr CTLSCTLS im Feuerwehreinsatz in den Anden

Eine Feuerwehrstation in den Anden in Ecuador hat jetzt eine CTLS erhalten. Der UL- und LSA-Doppelsitzer stammt aus der Fertigung des schwäbischen Leichtflugzeugbauers Flight Design.<br />

Feuerwehr CTLS

Feuerwehrleute aus Ecuador setzen auf die CTLS. Foto und Copyright: Flight Design  

 

Die CTLS ist am Flugplatz Mariscal La Mar stationiert, ein rund 2500 Meter hoch gelegener Gebirgsflugplatz. Mit dem neuen Gerät möchten die Feuerwehrleute Einsätze aus der Luft unterstützen und zu Überwachungsflügen starten.

Schützenhilfe gab es von den amerikanischen Flight-Design-Vertretern John Hurst und Jeremy Endsly, die den Piloten eine Einweisung in Technik und Flugverhalten der CTLS gegeben haben.

Rund 25 Flugstunden im Monat soll die CTLS absolvieren – während der Waldbrandsaison auch mehr.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt