12.08.2014
aerokurier

Am 16. August 2014Hildesheim: AutoGyro lädt ein zum Fly-in

Der Tragschrauber-Hersteller AutoGyro lädt für Samstag, 16. August 2014, zum Fly-in nach Hildesheim ein. Gefeiert wird bei dieser Gelegenheit auch ein Jubiläum: Seit zehn Jahren ist in Deutschland das Tragschrauberfliegen erlaubt.

560 kg Gyro MTOsport

Tragschrauber-Piloten treffen sich am Samstag in Hildesheim. Foto und Copyright: Holland-Moritz  

 

Los geht es Samstagmittag ab 12 Uhr – eingeladen sind nicht nur AutoGyro-Kunden, sondern auch Piloten anderer Fluggeräte. Die Besucher haben die Möglichkeit zum Probeflug mit aktuellen Modellen von AutoGyro. Es werden außerdem Führungen durch die kürzlich erweiterten Produktionshallen angeboten. Eine Hausmesse mit Rotax-Motoren und Zubehör rund um die Fliegerei ist ebenfalls in Vorbereitung. Während ihres Aufenthalts können Crews ihren Tragschrauber einem kostenlosen Check unterziehen lassen. Außerdem werden Preise vergeben, unter anderem für den längsten Anflug.

Wer mag, kann am Flugplatz Hildesheim kostenlos im Zeltdorf übernachten – die Zelte sollten allerdings vorab per Mail reserviert werden. Am Sonntagmorgen gibt es dann ein gemeinsames Frühstück.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
CIMA reagiert auf erhöhte UL-Gewichtslimits Neue Regeln für UL-Wettbewerbe

10.12.2018 - Mit einer richtungweisenden Entscheidung hat die FAI-Kommission für Ultraleicht und Motorschirm (CIMA) auf die Anhebung der maximalen Abfluggewichte bei ULs reagiert. Die Definition von … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter

Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter

Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling

29.08.2018 - Ein kleines, aber erfolgreiches deutsches Team war zur Weltmeisterschaft der Ultraleichtpiloten ins ungarische Nagykanizsa gereist – und kam mit einer Silbermedaille in der Klasse der einsitzigen … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS