28.08.2015
aerokurier

13. UL-Europameisterschaft in PolenSolide Leistung des deutschen Teams

Mit einem vierten Platz in der Klasse der Doppelsitzer-Trikes sind die 13. Europameisterschaften der Ultraleichtflieger auf dem Flugplatz Kruszyn bei Wloclawek in Polen aus deutscher Sicht versöhnlich zu Ende gegangen.

Trike Frey Kreiselmeier UL-Europameisterschaft 2015 Polen

Platz vier auf internationalem Parkett: Axel Frey und Helmut Kreiselmeier mit ihrem Eagle-Trike. Foto und Copyright: Lintl  

 

Axel Frey und Helmut Kreiselmeier konnten sich mit ihrem Eagle-Trike in einem Feld von 14 Piloten ganz knapp an einen Medaillenplatz heran arbeiten. Das zweite deutsche Trike-Team hingegen hatte Pech: Nach einem Motorproblem nach dem Start verlor ihr Enduro-Trike unkontrolliert Höhe und prallte hart auf. Alfons Feldmeier und Stefan Wanner erlitten dabei Knochenbrüche.

Bei den Dreiachsern aus Deutschland belegten Reinhold Rieger und seine Frau Ruth mit ihrer C42 den zehnten Platz. Ulrich Nübling war der einzige Teilnehmer in der Klasse der einsitzigen Dreiachser. Seine Flüge wurden somit nicht gewertet. Bei der Nationenwertung kam Polen auf Platz eins, gefolgt von Tschechien und Russland.



Weitere interessante Inhalte
Junge Crew aus Indien auf helfender Mission Weltumrundung mit Frauenpower

06.09.2018 - Zwei junge Pilotinnen aus Indien haben sich mit einer ultraleichten Sinus von Pipistrel auf den Weg gemacht, um die Welt zu umrunden. … weiter

Erfolg bei der UL-Weltmeisterschaft in Ungarn Silbermedaille für Ulrich Nübling

29.08.2018 - Ein kleines, aber erfolgreiches deutsches Team war zur Weltmeisterschaft der Ultraleichtpiloten ins ungarische Nagykanizsa gereist – und kam mit einer Silbermedaille in der Klasse der einsitzigen … weiter

600-Kilogramm-ULs EASA veröffentlicht neue Basic Regulation

24.08.2018 - Die EASA hat die Neufassung der Basic Regulation veröffentlicht. Damit ist der Weg für 600-Kilogramm-ULs frei. … weiter

Auszeichnung Red-Dot-Design-Award geht an AutoGyro

25.07.2018 - Kein anderer Tragschrauber hat sich in den letzten Jahren besser verkauft als der MTOsport. Grund für diese Popularität könnte das ansprechende Design sein, hat das Modell doch vor kurzem den … weiter

Daniel Scharfenberger steigt ein ScaleWings mit neuem Investor

16.07.2018 - Mit einem neuen Investor an Bord möchte der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings die Produktion der SW-51 Mustang schneller als geplant hochfahren. … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special