26.11.2008
aerokurier

14.11.2008 - ULBI macht weiterULBI macht weiter

14. November 2008 - Die Haßfurter ULBI GmbH blickt optimistisch in die Zukunft. <br />

Corvus_Phantom Bild (Standa

Der DULV hat der Corvus Phantom die UL-Musterzulassung erteilt. Foto: Heiko Link  

 

Die Ultraleichtspezialisten werden auch nach dem tödlichen Absturz von Alfred Kaiser ihre Geschäfte fortführen. Der 56-Jährige war die 'Seele der Firma'. Am 21. Oktober sind er und ein weiterer Pilot bei einem Absturz in Wiener Neustadt ums Leben gekommen. ULBI wird unter der Geschäftsführung von Angelika Kaiser und Robert Lindner weiterhin die bekannte Wild Thing produzieren und betreuen. Der ungarische Tiefdecker Corvus Phantom wird auch in Zukunft importiert.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
14.11.2008 - Ulbi Corvus Phantom aus Hassfurt stürzt auf Polizeigebäude in Österreich

14.11.2008 - Ein UL Corvus Phantom ist auf dem Weg von Hassfurt nach Fertöszentmiklos (Ungarn - LMFH) in Wiener Neustadt abgestürzt. Beide 41 und 56 Jahre alten Insassen starben. … weiter

AERO 2018: EASA möchte Lizenzerwerb erleichtern Einfacher zum LAPL und zum IFR-Rating?

24.04.2018 - Im Rahmen ihrer General Aviation Roadmap möchte die EASA weitere Vereinfachungen in der Allgemeinen Luftfahrt umsetzen – unter anderem beim Lizenzerwerb. Angehende Motorflugpiloten könnten demnach in … weiter

AERO 2018: Neuer Viersitzer Czech Sport Aircraft präsentiert Quattro Cruiser

21.04.2018 - In Anlehnung an ihre "Cruiser" genannten zweisitzigen Blechflugzeuge haben die Tschechen nun erstmals ihren brandneuen Viersitzer "Quattro Cruiser" in Friedrichshafen präsentiert. Das Flugzeug, von … weiter

AERO 2018: Kleiner Warbird SW 51 Mustang erstmals auf der AERO

21.04.2018 - Für die Österreicher war es ein Marathon, aber sie haben es geschafft – mit nur einem Tag Verzögerung rollte die lange erwartete SW 51 Mustang in die Messehalle B1-313. Schnell scharten sich … weiter

AERO 2018: Neues UL Nexth vor der Zertifizierung

20.04.2018 - 2011 hatte die italienische Aero and Tech in Friedrichshafen ihr Projekt Nexth vorgestellt – ein Leichtflugzeug, dessen Äußeres durchaus sinnbildlich für den Begriff "Batmobil" stehen kann. Nun sind … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt