04.10.2017
Erschienen in: 09/ 2017 aerokurier

Die Klasse lebt (Teil 2) Leichtgewichte im Kampf gegen den Wind

IN DIESEM ARTIKEL

Noch vor der Weltmeisterschaft hatte er nicht geglaubt, dass mit den Minis auch an Starkwindtagen befriedigender Streckenflug möglich wäre. Ungarn war hier eine Lehrstunde. Uli Schwenk: „Wir haben auch an den Tagen mit Wind um die 45 km/h gut fliegen können. Selbst die Silents haben in den Bedingungen noch gut mitgehalten.“

Die Schnittgeschwindigkeiten der Tagessieger – zu mehr als der Hälfte war das Sebastian Kawa – lagen immer um die 100 km/h. Die schnellste Wertung erzielte Uli Schwenk mit 115,04 km/h über 331 Kilometer – ganz knapp vor Kawa, der mit seiner GP 14 im Steigen Punkte sammeln konnte, aber im Vorfliegen weniger gut mitkam. Nahezu an allen Tagen vorne mit dabei war Teampartner Florian Heilmann, der sich letztlich als Fünfter hinter dem Argentinier Sebastian Riera und dem Litauer Vladas Motuza qualifizierte.

Eine Spitzenleistung haben auch die Ungarn mit der Ausrichtung dieser WM abgeliefert. Im höchst komfortabel, fast schon edel ausgestatteten Szatiymaz – rund zehn Kilometer nördlich von Szeged, das schon zweimal viel kritisierter Schauplatz von Weltmeisterschaften war – nahm der Club die Piloten samt Helfern geradezu familiär auf. Abends gab es von den Frauen am Platz hergerichtete ungarische Spezialitäten. Die Ausrichter der WM 2019 in Pavullo, Italien, haben schon einmal Maß genommen. Szatiymaz zu toppen wird aber nicht einfach werden.

Für Pavullo steht noch einmal eine neue Definition der 13,5-m-Klasse in Aussicht. Dann sollen alle Flugzeuge selbststartfähig sein; wünschenswert wären elektrische Antriebe. Mit der derzeitigen Beschränkung auf eine maximale Flächenbelastung von 35 kg/m2 dürfte das allerdings nicht funktionieren. Vielleicht passt eine Beschränkung auf ein maximales Fluggewicht besser.

Platzierungen

2. WM der 13,5-m-Klasse (14 Piloten)

1. Sebastian Kawa (PL; GP 14 E Velo): 8070
2. Uli Schwenk (D; miniLAK) 8067
3. Sebastian Riera (AR; miniLAK) 7649
4. Vladas Motuza (LIT; miniLAK): 7602
5. Florian Heilmann (D; miniLAK) 7378
6. Thomas Gostner (I; Diana 2 Versus): 7269
7. Stefano Ghiorzo (I;Diana 2 Versus): 6832
8. Gábor Nagy (H; miniLAK): 5857
9. Anthony Condon (USA; Silent 2 Electro): 5824
10: François Pin (USA;Silent 2 Electro): 5663

aerokurier Ausgabe 09/2017


WEITER ZU SEITE 1: Die Klasse lebt

    1 | 2 | 
Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Laukkujärvi-See in Nordschweden Fliegen auf dem Eis

23.11.2017 - Zwei Wochen bei 20 Grad unter null auf einem zugefrorenen See zu verbringen – das traut man allenfalls den härtesten Anglern auf der Jagd nach dem ganz großen Winterfang zu. In Nordschweden hingegen … weiter

Segelkunstflug Impressionen vom 1. Bayern-DoSi

10.11.2017 - Loops, Rollen und Turns mit Dickschiffen wie ASK 21 oder DG 1000 - da mag mancher Profi die Nase rümpfen. Für den Einstieg in Akro-Wettbewerbe bieten die Doppelsitzer aber zwei handfeste Vorteile: Es … weiter

Drohnen als Chance Segelfliegertag 2017

09.11.2017 - Am 4. November empfing der der Aeroclub Hagen Piloten aus ganz Deutschland zum 76. Segelfliegertag. Neben Sport- und Verbandspolitik und der Ehrung erfolgreicher Wettbewerbsteilnehmer stand ein Thema … weiter

Oldtimer mit Oratex-Bespannung Finish für SG 38

30.10.2017 - Kann man einen echten Oldtimer mit modernem Hightech-Gewebe bespannen? Frank Thies vom Oldtimer Segelflugclub Wasserkuppe berichtet, wie sein Verein die Probe aufs Exempel machte und einem … weiter

Download Übersicht Pilotenlizenzen

26.10.2017 - Es ist nicht immer einfach, den Überblick im deutschen Lizenzdschungel der Pilotenlizenzen zu behalten. Die aerokurier-Redaktion hat daher alle relevanten Informationen zur SPL(UL), SPL, PPL(A), … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt