11.09.2014
aerokurier

Viel Gaudi mit Starts am GummiseilAbflug von der Rosshütte

Am 6./7. September ist der Innsbrucker Segelflieger Vereinigung erneut ein erfolgreiches Gummiseilstart-Wochenende gelungen.

Seefeld Gummiseilstarts-1

Mit offenem Cockpit kurz vor dem Start am Katapult.  

 

19 Abflüge gab es diesmal von der Rosshütte auf 1760 m Höhe bei Seefeld in Tirol. „Abgeschossen“ wurden ein L-Spatz, ein Rhönbussard, zwei Grunau Baby und sechs K8. Mit dabei waren diesmal Piloten aus Micheldorf, St. Georgen und der Schweiz.

Vor zwei Jahre startete der erste Versuch der Innsbrucker, die historische Startart, am Gummiseil in die Luft zukommen, wiederzubeleben. Der Startplatz auf der Skipiste neben der Rosshütte hatte sich da schnell als optimal erwiesen. In Kooperation mit der Seilbahngesellschaft konnten die Segelflugzeuge mit Geländefahrzeugen im Hänger bis zum Startplatz gebracht werden. Bei Leiblfling nahe Pettnau wurde ein Behelfslandeplatz eingerichtet, der im Gleitflug erreicht werden konnte.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Wann beginnt die Nacht? Fliegen in der Dämmerung

22.02.2018 - Die Frage, bis zu welcher Uhrzeit man VFR ohne Positionslichter fliegen darf, sorgt auf Flugplätzen landauf, landab immer wieder für Diskussionen. Dabei ist der Sachverhalt in den Standardised … weiter

Wolkenflug Aus freien Stücken ohne Sicht?

24.01.2018 - Der Bundesausschuss Unterer Luftraum des DAeC setzt sich vehement dafür ein, Wolkenflug mit Segelflugzeugen auch in Deutschland wieder zu erlauben. Die Sinnhaftigkeit des Vorstoßes wird in der Szene … weiter

Segelflug Grand Prix Thomas Reich tödlich verunglückt

21.01.2018 - Der Chilenische Segelflugpilot Thomas Reich ist im letzten Lauf des Grand Prix Finales mit seinem Flugzeug in den Anden abgestürzt und am Abend (Ortszeit) seinen Verletzungen erlegen. … weiter

Segelflug Grand Prix Kawa holt sich den Titel

21.01.2018 - Sebastian Kawa hat das Finale des Segelflug Grand Prix in Chile gewonnen. Sebastian Nägel und Mario Kiessling belegten die Plätze zwei und drei, Tilo Holighaus komplettierte mit Rang neun in der … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel triumphiert erneut

20.01.2018 - Herzschlagfinale beim vorletzten Rennen des Segelflug Grand Prix in Chile: Sebastian Kawa und Sebastian Nägel durchfliegen nahezu gleichzeitig das Zieltor. Am Ende hat der Deutsche die Nase vorn. … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt