05.02.2014
aerokurier

Eine Million Dollar fehlt nochSponsoren für das Perlan Project gesucht

Sie wollen mit einem Segelflugzeug bis an den Rand des Weltalls vorstoßen. Die Gruppe von Wissenschaftlern und begeisterten Segelfliegern, die dafür ein spezielles höhenflugtaugliches Segelflugzeug mit Druckkabine baut, braucht für ihr Projekt aber noch finanzielle Unterstützung.

einar_enevoldson_braunschweig

Einar Enevoldson Testpilot und Segelflieger gehört zur Perlan-Crew. Beim Symposium für Segelflugzeugbau warb er um Unterstützung. Foto: Marzinzik  

 

Der ehrenamtlich tätigen Gruppe fehlt noch mehr als eine Million Dollar für die Fertigstellung des Stratosphärenseglers Perlan 2 bei Windward Performance in Bend, Oregon, USA. Das Finish der Flügel ist mit 720.000 Dollar veranschlagt, für das Finish des Rumpfes werden noch einmal rund 425.000 Dollar benötigt. Für Instrumente und Funkgeräte sind 50.000 Dollar aufzubringen, für das Rettungssystem 14.000 Dollar. Die Messgeräte für die Atmosphärenforschung schlagen noch einmal mit 80.000 Dollar zu Buche. Für die Kameras der Mission haben bereits Antonio Soffici & Francesca Ridolfi 2.900 Dollar gestiftet.

Wer sich als Segelflieger und von der Herausforderung der Aufgabe angesprochen fühlt und das Vorhaben unterstützen möchte, findet über die Website Kontakt zum Perlan-Team.

Welch große Herausforderung das Perlan-Team angenommen hat, hat der aerokurier in der Ausgabe 11/2013 ausführlich beschrieben.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug Grand Prix Thomas Reich tödlich verunglückt

21.01.2018 - Der Chilenische Segelflugpilot Thomas Reich ist im letzten Lauf des Grand Prix Finales mit seinem Flugzeug in den Anden abgestürzt und am Abend (Ortszeit) seinen Verletzungen erlegen. … weiter

Segelflug Grand Prix Kawa holt sich den Titel

21.01.2018 - Sebastian Kawa hat das Finale des Segelflug Grand Prix in Chile gewonnen. Sebastian Nägel und Mario Kiessling belegten die Plätze zwei und drei, Tilo Holighaus komplettierte mit Rang neun in der … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel triumphiert erneut

20.01.2018 - Herzschlagfinale beim vorletzten Rennen des Segelflug Grand Prix in Chile: Sebastian Kawa und Sebastian Nägel durchfliegen nahezu gleichzeitig das Zieltor. Am Ende hat der Deutsche die Nase vorn. … weiter

Segelflug Grand Prix Kiessling gewinnt vierten Lauf in Chile

19.01.2018 - Mit komfortablem Vorsprung hat Mario Kiessling von der Fliegerguppe Wolf Hirth den vierten Lauf beim Grand-Prix-Finale in Chile gewonnen. Sebastian Kawa übernahm mit seinem dritten Platz Rang 1 in der … weiter

Segelflug Grand Prix Holighaus auf dem Treppchen

18.01.2018 - Auch am dritten Wertungstag des Segelflug Grand-Prix-Finales in Chile flogen die Deutschen vorne mit. Tilo Holighaus belegte hinter Sebastian Kawa Rang 2. … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt