18.03.2014
aerokurier

Arko-TrainingSegelkunstfluglehrgang in Schwalmstadt

Der FSV Schwalm richtet Ende Juli/Anfang August die 13. Ziegenhainer Kunstflugwoche auf dem Flugplatz Der Ring in Schwalmstadt-Ziegenhain aus. Angeboten wird ein Grundlehrgang im Segelkunstflug mit abschließender Prüfung zum Erwerb der Segelkunstflugberechtigung.

Kunstflug_HWS5611

Ende Juli kann man über dem Ring die Welt Kopf stehen lassen. Foto: HWS  

 

Bei dieser in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Luftsportbund, Kunstfluggemeinschaft Hessen und dem Förderverein Segelkunstflug des BWLV organisierten Woche wird auch eine Weiterbildung im Segelkunstflug und das Training von Kunstflugprogrammen angeboten. Möglich ist die Umschulung auf andere Kunstflugzeuge, das Ablegen eines Kunstflugleistungsabzeichens, ein Wettbewerbstraining, die Weiterbildung in den CIVA-Regularien und Figurenkatalog, das Erstellen Trainingsprogrammen. Darüber hinaus gibt es Vorträge und Filme zum Segelkunstflug. Für die Praxis stehen drei ASK 21, ein Fox und eine SZD 59 zur Verfügung. Geschleppt wird mit drei Motorflugzeugen. Interessenten melden sich über Klaus Kahler an.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug Grand Prix Kiessling gewinnt vierten Lauf in Chile

19.01.2018 - Mit komfortablem Vorsprung hat Mario Kiessling von der Fliegerguppe Wolf Hirth den vierten Lauf beim Grand-Prix-Finale in Chile gewonnen. Sebastian Kawa übernahm mit seinem dritten Platz Rang 1 in der … weiter

Segelflug Grand Prix Holighaus auf dem Treppchen

18.01.2018 - Auch am dritten Wertungstag des Segelflug Grand-Prix-Finales in Chile flogen die Deutschen vorne mit. Tilo Holighaus belegte hinter Sebastian Kawa Rang 2. … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel siegt erneut

17.01.2018 - Auch den zweiten Wertungstag beim Grand Prix in Chile hat Sebastian Nägel gewonnen. Sebastian Kawa verwies Nägels Vereinskameraden Mario Kiessling auf den dritten Rang. … weiter

Segelflug Grand Prix Tagessieg für Sebastian Nägel

15.01.2018 - Beim Grand-Prix-Finale in Chile gehen drei Deutsche Segelflieger an den Start. Tilo Holighaus, Mario Kiessling und Sebastian Nägel - allesamt aktiv bei der Fliegergruppe Wolf Hirth auf der Hahnweide - … weiter

Unter Spannung Sicherheit von Elektroantrieben

29.12.2017 - Rund 100 000 Flugstunden ist der E-Antrieb von Elektroflugpionier Lange im Eigenstarter Antares und Schwestermodellen inzwischen im Einsatz. Gefährliche Störfälle gab es keine. Wie stellt Lange … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt