26.11.2013
aerokurier

Segelflugmuseum WasserkuppeNeuzugang SB-5 V2

Das Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe ist um ein weiteres Ausstellungstück gewachsen. Klaus Burkhard hat seine SB-5 gestiftet.

sb5_klaus_burhardt_segelfllug_museum_wasserkuppe

Klaus Burkhard (links) und Dr. Klaus Hufnagel, der neue Vorstand des Segelflugmuseums Wasserkuppe, neben der neu aufgenommenen SB-5. Foto: Burkhard  

 

Ihre letzte Reise trat die SB-5 „D-6300“ am vergangenen Samstag vom Flugplatz Bensheim aus an. Die Landung erfolgte bei Knofe und 20 Zentimeter Schnee auf der Wasserkuppe. Dort wurde die SB5 V2 im Kreis von rund 30 weiteren Zeitzeugen deutscher Segelfluggeschichte neben der SB-6 als neuestes Museums-Exponat in Stellung gebracht. Mit der SB-5 V2und der SB 6 ist das Segelflugmuseum Wasserkuppe in der Lage, seinen jährlich 25000 Museumsbesuchern nun auch den technischen Übergang von der klassischen Holzbauweise (SB-5) zur heute üblichen GfK-Bauweise (SB-6) vor Augen zu führen. Mehr dazu unter www.ul-segelflug.de.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Wolkenflug Aus freien Stücken ohne Sicht?

24.01.2018 - Der Bundesausschuss Unterer Luftraum des DAeC setzt sich vehement dafür ein, Wolkenflug mit Segelflugzeugen auch in Deutschland wieder zu erlauben. Die Sinnhaftigkeit des Vorstoßes wird in der Szene … weiter

Segelflug Grand Prix Thomas Reich tödlich verunglückt

21.01.2018 - Der Chilenische Segelflugpilot Thomas Reich ist im letzten Lauf des Grand Prix Finales mit seinem Flugzeug in den Anden abgestürzt und am Abend (Ortszeit) seinen Verletzungen erlegen. … weiter

Segelflug Grand Prix Kawa holt sich den Titel

21.01.2018 - Sebastian Kawa hat das Finale des Segelflug Grand Prix in Chile gewonnen. Sebastian Nägel und Mario Kiessling belegten die Plätze zwei und drei, Tilo Holighaus komplettierte mit Rang neun in der … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel triumphiert erneut

20.01.2018 - Herzschlagfinale beim vorletzten Rennen des Segelflug Grand Prix in Chile: Sebastian Kawa und Sebastian Nägel durchfliegen nahezu gleichzeitig das Zieltor. Am Ende hat der Deutsche die Nase vorn. … weiter

Segelflug Grand Prix Kiessling gewinnt vierten Lauf in Chile

19.01.2018 - Mit komfortablem Vorsprung hat Mario Kiessling von der Fliegerguppe Wolf Hirth den vierten Lauf beim Grand-Prix-Finale in Chile gewonnen. Sebastian Kawa übernahm mit seinem dritten Platz Rang 1 in der … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt