12.02.2014
aerokurier

Weltrekord in ArgentinienMit Höchstgeschwindigkeit über 500 Kilometer

500 Kilometer in gut zwei Stunden, da kommt so manches Motorflugzeug nicht mit. Diether Memmert schaffte in dieser Zeit in Argentinien einen Zielflug mit Rückkehr zum Startort: Weltrekord!

Diether-memmert

Diether Memmert flog mit 79 Jahren seinen 16. Weltrekord. Im März wird er 80 Jahre lat. Foto: Peter Memmert  

 

Die Weltbestleistung gelang Diether Memmert am 29. Dezember vergangenen Jahres. Mit seinem Ventus 2cM flog er in der Version mit 15 Meter Spannweite die 500-km-Strecke von Chapelco nach Las Ovejas und zurück mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 224 km/h. Dieser Weltrekord in Klasse D1 war sein insgesamt 16. Sieben davon stellen immer noch Spitzenleistungen dar, die bislang nicht überboten wurden.
Spezialisiert hat sich Diether Memmert, der im März seinen 80. Geburtstag feiern kann, auf Rekorde in Klasse der Segelflugzeuge mit maximal 15 Meter Spannweite. Hiermit überbot er einmal sogar die 2000-km-Grenze und umrundete ein 1250-km-Dreieck mit 118,75 km/h. Nicht ganz so üppig fielen seine fünf Weltrekorde mit der PW5 in der Weltklasse aus. So nimmt Diether Memmerts Bestleistung über die 500-km-Zielrückkehrstrecke mit dem Übungssegler PW5 am 16. Mai 1998 mit 67,7 km/h gegen die jetzt in Argentinien erreichten 224 km/h mit dem Ventus deutlich bescheidener aus. Bislang hat aber niemand dieser Marke mit der PW5 verbessern können.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Weniger Bürokratie für Flugschulen DTO-Regeln sind in Kraft getreten

13.09.2018 - Anfang September sind die neuen Regeln für den vereinfachten Flugschulstandard DTO in Kraft getreten – fünf Monate später als ursprünglich geplant. … weiter

AERO 2018: RS.aero elfin Erstflug Ende des Jahres

19.04.2018 - Reiner Stemme hat sich mit seiner neuen Firma RS.aero erneut dem Bau eines hocheffizienten Motorseglers verschrieben. Ende des Jahres soll die elfin als proof-of-concept erstmals abheben. … weiter

Der Laden für Segelflieger Ülis Segelflugbedarf

01.03.2018 - Wenn Tape fehlt, eine Düse kaputt geht oder das FLARM spinnt, wählen tausende Segelflieger die Nummer von Sylvia Böhnisch. 25 Jahre ist die Familie Böhnisch/Stampke mit ihrem Luftfahrtshop dabei – ein … weiter

Fliegerparadies am Fuße des Grimming Alpenflugzentrum Niederöblarn

28.02.2018 - Das Alpenflugzentrum Niederöblarn bietet alles, was Segelflieger sich wünschen: einen gut organisierten Flugbetrieb, große Hallen und – je nach Jahreszeit – satte Thermik oder solide Wellen. Das … weiter

50 Jahre Standard-Libelle Glasflügel Libelle

27.02.2018 - Mit der Standard-Libelle gelang Ursula und Eugen Hänle ein ganz großer Wurf. Inzwischen ein halbes Jahrhundert alt, ist der Segler im Breiten- und im Leistungssport noch immer beliebt. … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special