26.02.2014
aerokurier

FlugbeschränkungenMilitärische Großübung im Mai

In der Zeit vom 12. bis 23. Mai in Norddeutschland muss wegen der militärischen Übung Joint Air Warfare Tactical Exercise (JAWTEX) mit großflächigen Flugbeschränkungen gerechnet werden.

JAWTEX-Mil-Großübung

Westlich Berlin ist durch JAWTEX voraussichtlich obiges Gebiet mit Flugbeschränkungen belegt.  

 

In dieser Zeit sind Flüge in noch exakt auszuweisenden Gebieten untersagt. Die Beschränkungen gelten von Montag bis Freitag und an den Feiertagen vormittags jeweils von 7 Uhr bis 10 Uhr UTC und an den Nachmittagen von Montag bis Donnerstag von 12 Uhr bis 15 Uhr UTC.

Der DAeC berichtet, dass am 6. März eine Besprechung mit den betroffenen Flugplatzen in diesen Gebieten geplant ist. Der DAeC wird sich hier einbringen und für Erleichterungen für Flugplätze in den Randgebieten einsetzen.

Zurzeit gibt es nur Karten zu den voraussichtlich betroffenen Gebieten. Sobald die Lufträume verbindlich festgelegt sind, wird es unter daec.de eine OpenAir-Luftraum-Datei mit den entsprechenden Koordinaten zum Download geben.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik



aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special