06.08.2010
aerokurier

Segelflug WM 2010 Szeged Michael Sommer WeltmeisterMichael Sommer Weltmeister bei Segelflug WM in Ungarn

Ihm gelang der Hattrick: Zum dritten Mal in Folge wurde Michael Sommer Weltmeister im Segelfliegen in der Offenen Klasse.

Michael Sommer DAeC

Wurde bei der Segelflug-WM in Ungarn zum dritten Mal Weltmeister: Michael Sommer. Foto und Copyright: © DAeC  

 

Michael Sommer aus Kleinostheim bei Aschaffenburg landete nach acht Wertungstagen mit 6.834 Punkten bei den 31. FAI-Segelflug-Weltmeisterschaften in Szeged, Ungarn auf dem ersten Platz. Insgesamt waren fünf von 13 möglichen Wertungstagen dieser WM aus Wettergründen neutralisiert worden. Der heutige letzte Wertungstag wurde ebenfalls neutralisiert. Der Engländer Steve Jones wurde mit 6.596 Punkten Vizeweltmeister, während der belgische Pilot Pierre de Broqueville mit 6.536 Punkten den dritten Platz erreichte. Holger Karow und Stephan Beck als beste deutsche Teilnehmer nach Sommer belegen die Plätze zehn und elf. 

 




aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt