11.09.2015
aerokurier

SteilstartJüngster Kunstflugpilot Österreichs

Mit 16 Jahren schon über die Segelflug-Kunstflugberechtigung zu verfügen, gehört sicherlich nicht zum Normalfall. Max Huber aus St. Georgen am Ybbsfeld ist das jetzt gelungen. Er ist jüngster jemals in Österreich lizenzierter Kunstflugpilot.

Akro-Junior

Im Rückenflug: Österreichs jüngster Kunstflugpilot Max Huber. Foto und Copyright: Lukas Huber  

 

Die Ausbildung zum Segelflieger begann der Junior mit 15 Jahren und hatte innerhalb eines Jahres die Ausbildung abgeschlossen. Den Segelflugschein bekam er in diesem Jahr an seinem 16. Geburtstag ausgestellt. Das große Ziel war, gleich in den Kunstflug einzusteigen. In kürzester Zeit – in nur drei Wochen – sammelte der frisch gebackene Scheininhaber die 50 Segelflugstunden, die als Voraussetzung für die Kunstflugausbildung vorzuweisen sind.

Für die Ausbildung zur Kunstfluglizenz meldete sich Max Huber dann im Alpenflugzentrum Niederöblarn an. Luki Huber und ging damit zugleich bei Österreichs jüngstem Fluglehrer in die Schule.

Nur vier Wochen nach seinem 16. Geburtstag erhielt Max Huber im August seine Kunstflugberechtigung. Fluglehrer Huber nach dem Abschluss der Ausbildung: „Ich hatte noch nie zuvor einen Schüler, der den Kunstflug so schnell beherrschte. Auf jeden Fall gehört er weiter gefördert."

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel siegt erneut

17.01.2018 - Auch den zweiten Wertungstag beim Grand Prix in Chile hat Sebastian Nägel gewonnen. Sebastian Kawa verwies Nägels Vereinskameraden Mario Kiessling auf den dritten Rang. … weiter

Segelflug Grand Prix Tagessieg für Sebastian Nägel

15.01.2018 - Beim Grand-Prix-Finale in Chile gehen drei Deutsche Segelflieger an den Start. Tilo Holighaus, Mario Kiessling und Sebastian Nägel - allesamt aktiv bei der Fliegergruppe Wolf Hirth auf der Hahnweide - … weiter

Unter Spannung Sicherheit von Elektroantrieben

29.12.2017 - Rund 100 000 Flugstunden ist der E-Antrieb von Elektroflugpionier Lange im Eigenstarter Antares und Schwestermodellen inzwischen im Einsatz. Gefährliche Störfälle gab es keine. Wie stellt Lange … weiter

Back to the Roots Schulgleiterfliegen - SG 38 am Gummiseil

28.12.2017 - Puristischer als auf einem Schulgleiter kann man als Segelflieger nicht abheben. Im Herbst bietet der OSC Wasserkuppe Piloten aus ganz Deutschland die Chance, mit dem SG am Gummiseil in die Luft zu … weiter

Einblick in die wichtigsten Policen Luftfahrtversicherungen

13.12.2017 - Das Fliegen birgt trotz hoher Standards mehr Risiken als andere Hobbys. Damit Piloten im Ernstfall richtig abgesichert sind, geben wir in einer kleinen Serie einen Einblick in die wichtigsten Policen. … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt