02.10.2015
aerokurier

FAI GeneralkonferenzLouis Blériot Preis für Klaus Ohlmann

Hohe Auszeichnung für den Gebirgs- und Wellenflugspezialisten Klaus Ohlmann: Beim Awards Dinner der General Konferenz des Weltluftsportverbandes FAI auf dem historische Ocean-Liner „SS Rotterdam“, in den Niederlanden, erhielt Ohlmann den Louis Blériot Preis.

Müther und Ohlmann-Web

DAeC-Präsident Wolfgang Müther (lilnks) gratulierte Klaus Ohlmann zur Auszeichnung. Foto und Copyright: Irena Raymond  

 

Mit dem seit 1936 vergebenen Preis zu Ehren des französischen Flugpioniers werden epochale Flugleistungen ausgezeichnet. Klaus Ohlmann erhielt den Preis für den Höhenrekord mit dem Elektro-Solarflugzeug Icaré der Uni Stuttgart. Er hatte damit in der Klasse C1A für elektrisch angetriebene Landflugzeuge mit einem Gewicht zwischen 300 und 500 kg eine Reihe von Weltrekorden aufgestellt, darunter ein 90 Sekunden langer Horizontalflug in 3104 m Höhe.

Segelflug und erneuerbare Energien gehören zusammen, erklärte Klaus Ohlmann beim Award Dinner. Er nennt das selbstbewusst mit bewusster Doppeldeutigkeit „Green Flight E-Motion“. Klaus Ohlmann setzt sich besonders für die intelligente Nutzung der Elektro Aufladung der Sonne in Kombination mit Segelflug ein.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug Grand Prix Kiessling gewinnt vierten Lauf in Chile

19.01.2018 - Mit komfortablem Vorsprung hat Mario Kiessling von der Fliegerguppe Wolf Hirth den vierten Lauf beim Grand-Prix-Finale in Chile gewonnen. Sebastian Kawa übernahm mit seinem dritten Platz Rang 1 in der … weiter

Segelflug Grand Prix Holighaus auf dem Treppchen

18.01.2018 - Auch am dritten Wertungstag des Segelflug Grand-Prix-Finales in Chile flogen die Deutschen vorne mit. Tilo Holighaus belegte hinter Sebastian Kawa Rang 2. … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel siegt erneut

17.01.2018 - Auch den zweiten Wertungstag beim Grand Prix in Chile hat Sebastian Nägel gewonnen. Sebastian Kawa verwies Nägels Vereinskameraden Mario Kiessling auf den dritten Rang. … weiter

Segelflug Grand Prix Tagessieg für Sebastian Nägel

15.01.2018 - Beim Grand-Prix-Finale in Chile gehen drei Deutsche Segelflieger an den Start. Tilo Holighaus, Mario Kiessling und Sebastian Nägel - allesamt aktiv bei der Fliegergruppe Wolf Hirth auf der Hahnweide - … weiter

Unter Spannung Sicherheit von Elektroantrieben

29.12.2017 - Rund 100 000 Flugstunden ist der E-Antrieb von Elektroflugpionier Lange im Eigenstarter Antares und Schwestermodellen inzwischen im Einsatz. Gefährliche Störfälle gab es keine. Wie stellt Lange … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt