30.01.2014
aerokurier

Schlemann schließtKeine Gurte-Instandhaltung mehr

Nach 25 Jahren Gurtinstandsetzung schließt Dieter Schlemann seinen Instandhaltungsbetrieb. Nach einem letztinstanzlichen Urteil des niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts endet die LBA-Zulassung.

gurte-t21-tutor-schlemann

Anschnallen ist Pflicht, auch der Ersatz der Gurte beziehungsweise Austausch des Textils nach zwölf Jahren. Foto: British Classic  

 

Schlemann wurde zum Verhängnis, dass nach der Verordnung (EG) 2042/2003 von 2003 zur Instandhaltung von Flugzeuganschnallgurten die behördlich zugelassenen Instandhaltungsunterlagen von den Inhabern der Musterzulassung benötigt werden. Die Inhaber der Musterzulassungen verweigern aber die Herausgabe der Instandhaltungsunterlagen.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik



aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!