07.11.2013
aerokurier

Fliegen auf der SüdhalbkugelIn Namibia hat die neue Saison begonnen

Der November startete erst einmal sehr feucht, holte dann aber mächtig auf. Am 6. November konnten dann die ersten 1000-km-Flüge absolviert werden.

Bitterwasser Regen

Start in die neue Saison mit heftigen Schauern. Foto: Bitterwasser  

 

In Kiripotib kamen die Teilnehmer von „Fly with the Champion“ mit dem ersten Supertag voll auf ihrer Kosten. Oskar Tollich flog mit dem zweifachen Weltmeister Holger Karow ein Tausender. Bernd Dolba war mit Peter Stein über 1100 km erfolgreich. Von Bitterwasser aus gelang dem Schweizer Team Thomas Mosberger und Dirk Reich ein Tausender. Andere blieben knapp unter der magischen Marke.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik



aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special