01.09.2016
aerokurier

Heiße TageSommerabschied mit super Streckenwetter

Manche zählen diese Tage bereits zum Frühherbst. Mit guten Streckenflugbedingungen ließ sich der August im Übergang zum September nicht lumpen. Alexander Späth nutzte die super Bedingungen am 30 August mit einem Ventus für ein ein 750-km-Fai-Dreieck.

Altes langohr Jantar 2A

Auf Strecke mit einem Jantar 2A. Foto und Copyright: Klixs  

 

Knapp 800 Kilometer kamen nach dem Start in Esslingen Jägerhaus für den Flug über die Schwäbische Alb, den Schwarzwald nach Norden und dann wieder zurück zur Alb zustande. Es reichte für ein Stundenmittel von 93 km/h.

Das gute Wetter blieb nicht auf den Süden beschränkt. Stephan Kirchner schaffte mit einer ASW 24 von Lüneburg aus im mehr oder weniger flachen Jojo (217 Dreieckskilometer) 753 Kilometer mit einem Schnitt von 99 km/h!

Selbst der erste September bot noch einmal passables Streckenflugwetter in Deutschland.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug Grand Prix Holighaus auf dem Treppchen

18.01.2018 - Auch am dritten Wertungstag des Segelflug Grand-Prix-Finales in Chile flogen die Deutschen vorne mit. Tilo Holighaus belegte hinter Sebastian Kawa Rang 2. … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel siegt erneut

17.01.2018 - Auch den zweiten Wertungstag beim Grand Prix in Chile hat Sebastian Nägel gewonnen. Sebastian Kawa verwies Nägels Vereinskameraden Mario Kiessling auf den dritten Rang. … weiter

Segelflug Grand Prix Tagessieg für Sebastian Nägel

15.01.2018 - Beim Grand-Prix-Finale in Chile gehen drei Deutsche Segelflieger an den Start. Tilo Holighaus, Mario Kiessling und Sebastian Nägel - allesamt aktiv bei der Fliegergruppe Wolf Hirth auf der Hahnweide - … weiter

Unter Spannung Sicherheit von Elektroantrieben

29.12.2017 - Rund 100 000 Flugstunden ist der E-Antrieb von Elektroflugpionier Lange im Eigenstarter Antares und Schwestermodellen inzwischen im Einsatz. Gefährliche Störfälle gab es keine. Wie stellt Lange … weiter

Back to the Roots Schulgleiterfliegen - SG 38 am Gummiseil

28.12.2017 - Puristischer als auf einem Schulgleiter kann man als Segelflieger nicht abheben. Im Herbst bietet der OSC Wasserkuppe Piloten aus ganz Deutschland die Chance, mit dem SG am Gummiseil in die Luft zu … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt