12.11.2014
aerokurier

Der freundliche BlitzerGlider Burst von Aveo Engineering

Aveo Engineering bietet ein Flash Light speziell für den Einsatz an Segelflugzeugen. Es zeichnet sich durch hohe Leuchtstärke und geringen Stromverbrauch aus.

Glider_Burst_Aveo_Engineering

Den Glider Burst hat Aveo Engineering speziell für Segelflugzeuge entwickelt.  

 

Macht im Flug ein anderer Verkehrsteilnehmer mit einem Blitzer frühzeitig auf sich aufmerksam, ist das höchst begrüßenswert. Kollisionswarngeräte wie das FLARM ziehen bei Gefahr den Blick leider erst aufs Instrumentenpanel. Ein Blitzer macht unmittelbar auf sich aufmerksam. Aveo Engineering hat nun speziell für Segelflugzeuge und Motorsegler den „Glider Burst“ entwickelt. Es ist ein reines Flash Light mit enormer Helligkeit. Die LEDs kommen mit einer Spannung von 9 bis 18 Volt aus und zeichnen sich durch einen geringen Stromverbrauch aus. Mit seinen geringen Abmessungen (L 120 x B 30 x H 20 mm / 54 g) bietet der Blitzer nur geringen Widerstand – und das für 249 Euro ab Anfang Dezember bei Büscher.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Wann beginnt die Nacht? Fliegen in der Dämmerung

22.02.2018 - Die Frage, bis zu welcher Uhrzeit man VFR ohne Positionslichter fliegen darf, sorgt auf Flugplätzen landauf, landab immer wieder für Diskussionen. Dabei ist der Sachverhalt in den Standardised … weiter

Wolkenflug Aus freien Stücken ohne Sicht?

24.01.2018 - Der Bundesausschuss Unterer Luftraum des DAeC setzt sich vehement dafür ein, Wolkenflug mit Segelflugzeugen auch in Deutschland wieder zu erlauben. Die Sinnhaftigkeit des Vorstoßes wird in der Szene … weiter

Segelflug Grand Prix Thomas Reich tödlich verunglückt

21.01.2018 - Der Chilenische Segelflugpilot Thomas Reich ist im letzten Lauf des Grand Prix Finales mit seinem Flugzeug in den Anden abgestürzt und am Abend (Ortszeit) seinen Verletzungen erlegen. … weiter

Segelflug Grand Prix Kawa holt sich den Titel

21.01.2018 - Sebastian Kawa hat das Finale des Segelflug Grand Prix in Chile gewonnen. Sebastian Nägel und Mario Kiessling belegten die Plätze zwei und drei, Tilo Holighaus komplettierte mit Rang neun in der … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel triumphiert erneut

20.01.2018 - Herzschlagfinale beim vorletzten Rennen des Segelflug Grand Prix in Chile: Sebastian Kawa und Sebastian Nägel durchfliegen nahezu gleichzeitig das Zieltor. Am Ende hat der Deutsche die Nase vorn. … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt