10.04.2015
aerokurier

Endspurt in NitraSechs Wertungstage beim Pribina Cup 2015

Einfach sind die Bedingungen beim Pribina Cup in Nitra nicht. Sehr gut kommt damit Matthias Sturm mit der ASG 29 in der Offenen Klasse zurecht, er führt inzwischen schon über sechs Wertungstage. Zwei weitere werden noch folgen. Auch in den anderen Klassen haben sich die deutschen Teilnehmer nach vorn geflogen.

pribina-cup-2

Wettbewerbsstart in Nitra.  

 

In der Offenen Klasse liegen jetzt hinter dem Polen Zdislaw Bdnarcuk (ASG 29), Kai Glatter (JS1), Thomas Melde (LS10) und Helge Liebertz (ASH 25). Bei den 20-m-Doppelsitzern hat das Arcus-Team Wolfgang Janowitsch/Josef Kammerhofer seine Führung ausgebaut. Dahinter folgen aber schon Thilo und Jonathan Scheffler (DG-1000), Katharina von Podewils/Joachim Schwenk (Arcus) und Michael Sickert/Michael Roche (Arcus).

Auch in der 15-m-Klasse haben die Deutschen zum Führenden aufgeschlossen. Auf Miloslav Cink (LS8) auf Platz 1 folgen Martin Tronnier (ASG 29) Patrick Puskeiler (Discus 2a) und Matthias Schucka (LS8). Nur in der Clubklasse ist es nicht ganz so gut gelaufen. Bester Deutscher ist hier Simon Briel (Std. Cirrus) auf Platz 3.

Samstag, 11. April, ist der letzte Wettbewerbstag.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Segelflug Grand Prix Thomas Reich tödlich verunglückt

21.01.2018 - Der Chilenische Segelflugpilot Thomas Reich ist im letzten Lauf des Grand Prix Finales mit seinem Flugzeug in den Anden abgestürzt und am Abend (Ortszeit) seinen Verletzungen erlegen. … weiter

Segelflug Grand Prix Kawa holt sich den Titel

21.01.2018 - Sebastian Kawa hat das Finale des Segelflug Grand Prix in Chile gewonnen. Sebastian Nägel und Mario Kiessling belegten die Plätze zwei und drei, Tilo Holighaus komplettierte mit Rang neun in der … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel triumphiert erneut

20.01.2018 - Herzschlagfinale beim vorletzten Rennen des Segelflug Grand Prix in Chile: Sebastian Kawa und Sebastian Nägel durchfliegen nahezu gleichzeitig das Zieltor. Am Ende hat der Deutsche die Nase vorn. … weiter

Segelflug Grand Prix Kiessling gewinnt vierten Lauf in Chile

19.01.2018 - Mit komfortablem Vorsprung hat Mario Kiessling von der Fliegerguppe Wolf Hirth den vierten Lauf beim Grand-Prix-Finale in Chile gewonnen. Sebastian Kawa übernahm mit seinem dritten Platz Rang 1 in der … weiter

Segelflug Grand Prix Holighaus auf dem Treppchen

18.01.2018 - Auch am dritten Wertungstag des Segelflug Grand-Prix-Finales in Chile flogen die Deutschen vorne mit. Tilo Holighaus belegte hinter Sebastian Kawa Rang 2. … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt