21.01.2014
aerokurier

Segelfliegen lernenDie praktische Ausbildung

Das 1975 erstmals erschienene Lehrbuch für Segelflug-Einsteiger des mehrfachen Weltmeisters Helmut Reichmann „Segelfliegen – Die praktische Ausbildung“ hat der Motorbuch Verlag überarbeitet und erweitert. Es erscheint jetzt in der achten Neuauflage.

Reichman-Buch-segelfliegen-die-spraktisch-ausbildung

 

 

Segelfluganfängern, die im Frühjahr als Novizen auf dem Flugplatz stehen, erklärt die „Praktische Ausbildung“ leicht und eingängig den Betrieb auf einem Segelfluggelände, beginnend beim Ausräumen der Halle und wie man sich im Betrieb sicher verhält. Die weiteren Kapitel erklären Flugzeug, Steuerelemente und Manöver. Gute Skizzen von Flugsituationen unterstützen das schnelle Verstehen.

Mit dem Reichmann-Buch erhält der Einsteiger einen nützlichen Begleiter für die Grundausbildung. Viele im praktischen Flugbetrieb aufgenommene Erklärungen kann er hier in Ruhe noch einmal studieren.
„Segelfliegen lernen - Die praktische Ausbildung“ erscheint im Motorbuch Verlag (ISBN 978-3-613-02635-3) zu Preis von 24,90 Euro.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik



aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation