09.02.2018
aerokurier

SegelkunstflugZur DM nach Hayingen

Der Deutsche Aero Club hat jüngst die Ausschreibung für die Deutsche Meisterschaft im Segelkunstflug veröffentlicht. Meldeschluss ist der 31. Mai 2018.

Segelkunstflug

Foto und Copyright: LSV Hayingen  

 

Ab dem 6. Juli steht auf dem Flugplatz Hayingen auf der Schwäbischen Alb wieder alles im Zeichen des Segelkunstfluges. Zum wiederholten Mal richtet der LSV Hayingen die Deutsche Meisterschaft im lautlosen Turnen aus.

Unter der Regie von Wettbewerbsleiter Marius Fink und seinem Team aus Punktrichtern starten die Piloten in den Klassen Unlimited und Advanced. Vom 2. bis zum 6. Juli haben Teilnehmer bereits die Möglichkeit, vor Ort zu trainieren, das Eröffnungsbriefing findet am Freitag, dem 6. Juli, um 19 Uhr statt. Geflogen werden eine bekannte und eine unbekannte Kür sowie vier unbekannte Pflichten. Die Wettkämpfe dauern bis zum 13. Juli, am Abend desselben Tages finden Siegerehrung und Abschlussfeier statt.

Piloten, die die Voraussetzungen für die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft erfüllen, können sich bis zum 31. Mai 2018 anmelden.

Die Ausschreibung gibt es HIER, die Anmeldung ist auf dem Portal COPILOT möglich.




aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation