14.07.2014
aerokurier

Altmark-Pokal in StendalUwe Förster mit EB29D vorn

Fünf Wertungstage erzielten die 20 Piloten beim Altmark-Pokal in der ersten Juli-Woche in Stendal, der Qualifikationsmeisterschaft für die DM der Offenen Klasse im nächsten Jahr. Ganz vorn platzierte sich Uwe Förster mit dem neuen Sportdoppelsitzer EB29D von Walter Binder.

Forster-OK-Quali-Flugplatz Stendal Borstel

Flog in Stendal-Bostel mit der EB 29D von Walter Binder zum Sieg: Uwe Förster (rechts). Foto: ae-Dokumentation  

 

Am fünften Wertungstag manifestierte Uwe Förster seinen Führungsanspruch mit einem Tagessieg. Schon nach dem dritten Tag hatte er die Topp-Position eingenommen. In schwierigem Wetter waren die Konkurrenten durch die Rangliste gepurzelt. Vor allem an den ersten Tagen hatten sich viele Piloten mit Streckenwertungen begnügen müssen.

So blieb Tassilo Bode (EB29) trotz zwei Tagessiegen nur ein vierter Gesamtplatz. Auch Carsten Portmann konnte eine Streckenwertung gleich am ersten Tag nicht mehr mit seinen Tagessiegen an den zwei folgenden Tagen ausgleichen. Er wurde Sechster.

Neben Uwe Förster standen Reinhard Spath (ASW 22BLE) und Nimbus-4M-Pilot Conrad Harrter (Dritter) auf dem Treppchen.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Wolkenflug Aus freien Stücken ohne Sicht?

24.01.2018 - Der Bundesausschuss Unterer Luftraum des DAeC setzt sich vehement dafür ein, Wolkenflug mit Segelflugzeugen auch in Deutschland wieder zu erlauben. Die Sinnhaftigkeit des Vorstoßes wird in der Szene … weiter

Segelflug Grand Prix Thomas Reich tödlich verunglückt

21.01.2018 - Der Chilenische Segelflugpilot Thomas Reich ist im letzten Lauf des Grand Prix Finales mit seinem Flugzeug in den Anden abgestürzt und am Abend (Ortszeit) seinen Verletzungen erlegen. … weiter

Segelflug Grand Prix Kawa holt sich den Titel

21.01.2018 - Sebastian Kawa hat das Finale des Segelflug Grand Prix in Chile gewonnen. Sebastian Nägel und Mario Kiessling belegten die Plätze zwei und drei, Tilo Holighaus komplettierte mit Rang neun in der … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel triumphiert erneut

20.01.2018 - Herzschlagfinale beim vorletzten Rennen des Segelflug Grand Prix in Chile: Sebastian Kawa und Sebastian Nägel durchfliegen nahezu gleichzeitig das Zieltor. Am Ende hat der Deutsche die Nase vorn. … weiter

Segelflug Grand Prix Kiessling gewinnt vierten Lauf in Chile

19.01.2018 - Mit komfortablem Vorsprung hat Mario Kiessling von der Fliegerguppe Wolf Hirth den vierten Lauf beim Grand-Prix-Finale in Chile gewonnen. Sebastian Kawa übernahm mit seinem dritten Platz Rang 1 in der … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt