21.10.2016
aerokurier

Treffpunkt Berlin75. Deutscher Segelfliegertag

Vorträge rund ums Segelfliegen und Sportlerehrungen stehen am 29. Oktober beim 75. Deutschen Segelfliegertag in Berlin auf dem Programm.

Concordia

Der Segelfliegertag steht unter dem Motto 125 Jahre Menschenflug. Gerhard Waibel spannt dazu den Bogen bis zur Concordia, dem heute wohl besten Offene-Klasse-Flugzeug. Foto: ae-Doku  

 

Für die begleitende Messe zum Segelfliegertag im Henry-Ford-Bau der Universität Berlin haben sich 50 Aussteller angemeldet, die Vorträge laufen parallel in zwei Sälen. Der Festakt mit dem Vortrag unter dem Titel „125 Jahre Menschen(segel)flug von der D36 zur Concordia“ von Gerhad Waibel beginnt um 10 Uhr.

Am Nachmittag schließen sich Berichte zu den Weltmeisterschaften. Prof.Dr. Janser nimmt sich das Theam „Zukunftstechnologie Windkraftanlagen- Auswirkungen auf Luftsport und Flugsicherheit“, Carsten Lindemann referiert zu „Thermikwellen und Wolkenstraßen“. Bei Klaus Engelhardt geht es um „Gleitzahlen über 300, geht das auch im Norden Deutschlands?“. Jelmer Wassenaar von DG-Flugzeugbau erklärt die neuen Winglets für die LS8. Matthias Fischer und Klaus Ohlmann stellen nach dem faszinierenden Werbevideo, das in Courchevel aufgenommen wurde, die Frage „Autoschlepp: Eine Startart neu erfunden?“.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Wann beginnt die Nacht? Fliegen in der Dämmerung

22.02.2018 - Die Frage, bis zu welcher Uhrzeit man VFR ohne Positionslichter fliegen darf, sorgt auf Flugplätzen landauf, landab immer wieder für Diskussionen. Dabei ist der Sachverhalt in den Standardised … weiter

Wolkenflug Aus freien Stücken ohne Sicht?

24.01.2018 - Der Bundesausschuss Unterer Luftraum des DAeC setzt sich vehement dafür ein, Wolkenflug mit Segelflugzeugen auch in Deutschland wieder zu erlauben. Die Sinnhaftigkeit des Vorstoßes wird in der Szene … weiter

Segelflug Grand Prix Thomas Reich tödlich verunglückt

21.01.2018 - Der Chilenische Segelflugpilot Thomas Reich ist im letzten Lauf des Grand Prix Finales mit seinem Flugzeug in den Anden abgestürzt und am Abend (Ortszeit) seinen Verletzungen erlegen. … weiter

Segelflug Grand Prix Kawa holt sich den Titel

21.01.2018 - Sebastian Kawa hat das Finale des Segelflug Grand Prix in Chile gewonnen. Sebastian Nägel und Mario Kiessling belegten die Plätze zwei und drei, Tilo Holighaus komplettierte mit Rang neun in der … weiter

Segelflug Grand Prix Sebastian Nägel triumphiert erneut

20.01.2018 - Herzschlagfinale beim vorletzten Rennen des Segelflug Grand Prix in Chile: Sebastian Kawa und Sebastian Nägel durchfliegen nahezu gleichzeitig das Zieltor. Am Ende hat der Deutsche die Nase vorn. … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt