30.09.2014
aerokurier

Starker Auftritt bei US-KunstflugmeisterschaftenRihn-Harvey siegt auf XtremeAir XA42

Die US-Kunstflugmeisterschaften waren in diesem Jahr mit rund 100 Piloten hervorragend besetzt. Debby Rihn-Harvey siegte in der Intermediate Class auf der XtremeAir XA42.

Xtreme Air E-EFXA Cochstedt

Mit dieser XtremeAir XA42 hat Debby Rihn-Harvey bei den US National Championships in der Intermediate-Klasse den Sieg erflogen. Foto und Copyright: Helipark GmbH  

 

Die amerikanische Kunstflugpilotin Debby Rihn-Harvey hat bei der US-Kunstflugmeisterschaft in Denison, Texas, in der Intermediate-Klasse auf einer XtremeAir XA42 gesiegt. Dabei hatte sie erst Ende Juli beim EAA AirVenture in Oshkosh zum ersten Mal in dem Kunstflug-Doppelsitzer gesessen.

Vom 20. bis zum 27. September fanden auf dem Flugplatz North Texas/Perrin Field in Denison, Texas, die offenen amerikanischen Kunstflugmeisterschaften statt. Sowohl in der Intermediate- als auch in der Advanced-Klasse gewannen Piloten, die mit Flugzeugen "Made in Germany" antraten. Debby Rihn-Harvey flog auf der XtremeAir XA42 in der Intermediate-Klasse mit 4846,58 Punkten zum Sieg, während Foster Bachschmidt auf einer Extra 330LX mit 7292,10 Punkten in der Advanced-Klasse auf dem ersten Platz landete.

Während die Extra-Flugzeuge seit Jahren an der Spitze von Kunstflugwettbewerben zu finden sind, ist der Sieg von Debby Rihn-Harvey eine Premiere in den USA. Zuvor hatte der Hersteller des Musters noch keinen Wettbewerbssieg in den Vereinigten Staaten einheimsen können. Insgesamt hat XtremeAir bislang 50 Flugzeuge gebaut.

Mehr zum Thema:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Elektroflug Magnus gibt Preise für die e-Fusion bekannt

19.04.2018 - Der ungarische Flugzeughersteller Magnus hat die Preise für die elektrisch betriebene Fusion bekannt gegeben. Die ersten fünf Flugzeuge aus der Kooperation mit Siemens sollen noch in diesem Jahr … weiter

AERO 2018: Gute Verkaufszahlen und ein Jubiläum Cirrus auf Erfolgskurs

18.04.2018 - Bei Cirrus Aircraft läuft es offenbar bestens. Der Personal Jet SF50 Vision dürfte in diesem Jahr bei den Verkaufszahlen einen ordentlichen Sprung nach vorn machen. Bei den Kolben-Einmots steht die … weiter

AERO 2018: Lettische Leichtflugzeugpremiere Belmont debütiert auf der AERO

18.04.2018 - Die lettische Belmont Aero hatte in Friedrichshafen ihre weltweite Messepremiere. Das junge Unternehmen präsentierte ein zweisitziges Blechflugzeug, für das Belmont-Chef Juris Libmanis bereits im … weiter

Aero 2018: Hybridantrieb Magnus Magnus-Hybrid mit Smart-Diesel

18.04.2018 - Derweil der Selbstzünder als Autoantrieb in der öffentlichen Diskussion gerade ziemlich madig gemacht wird, erlebt er in der Entwicklung hochmoderner Flugzeugantriebe seine Renaissance. Die gestern … weiter

Piper Aircraft ATP Flight School bestellt 100 Piper Archer TX

13.04.2018 - Die ATP Flight School erweitert ihre Flotte um einhundert Piper Archer TX und will damit dem Mangel an Nachwuchspiloten entgegenwirken. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt