26.07.2017
aerokurier

ÜbernahmeLift Holding übernimmt Flight Design

Der deutsche Leichtflugzeughersteller Flight Design ist nun in der Hand der Lift Air GmbH. Am Flugplatz Eisenach-Kindel errichtet das Unternehmen nun ein luftfahrzeugtechnisches Kompetenzzentrum.

Flight Design MC

Die Leichtflugzeuge von Flight Design sollen in ihrem Marktsegment wieder ganz vorne mitmischen. Foto und Copyright: Flight Design  

 

Lift Air GmbH, eine Tochtergesellschaft der Linding-Unternehmensgruppe, übernimmt von Flight Design den von der EASA genehmigten Entwicklungsbetrieb, den Produktionsstandort in der Ukraine, sowie die Designrechte für alle Produkte von Flight Design. Sven Lindig, geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens, will mit den Leichtflugzeugen wieder einer der Weltmarktführer werden und setzt dabei auch auf eine optimierte Kundenbetreuung. Hauptsitz des neuen Unternehmens, das 120 Mitarbeiter beschäftigt, ist der Flugplatz Eisenach-Kindel (EDGE), wo derzeit in den modernen Einrichtungen des Unternehmens ein luftfahrzeugtechnisches Kompetenzzentrum entsteht.

Mehr zum Thema:
Toni Ganzmann



aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt