07.02.2017
aerokurier

Hartzell PropellerPartner des Red Bull Air Race

Hartzell Propeller wird 2017 erneut Technikpartner bei der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft sein. Das erste Rennen der neuen Saison findet am 10. Und 11. Februar in Abu Dhabi statt.

Hartzell Propeller Red Bull Air Race

Foto und Copyright: Hartzell Propeller  

 

Hartzell wird die Air-Race-Flugzeuge damit zum vierten Jahr in Folge mit dem Dreiblatt-Propeller „The Claw“ ausstatten und dafür auch ein komplettes Technikerteam vor Ort bereitstellen. „Wir sind begeistert und stolz darauf, dass unser Produkt in der Weltmeisterschaft bei jedem Rennen zum Einsatz kommen wird“, sagt JJ Frigge, Hartzell Vize-Präsident.

Gleichzeitig geben die Propeller-Spezialisten aus Piqua, Ohio, bekannt, in dieser Saison als Co-Sponsor des Red-Bull-Piloten Michael Goulian einzusteigen. Goulian ging 2009 in Budapest als Gewinner des Rennens hervor. 




aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!