18.06.2010
aerokurier

Wolrd Air Games 2011Absage: Keine World Air Games im nächsten Jahr

Im nächsten Jahr wird es keine World Air Games geben. Nachdem sich zunächst die dänische Stadt Odense beworben und auch den Zuschlag für die Weltspiele der Luftfahrt im Jahr 2011 bekommen hatte, zogen die Verantwortlichen ihre Bewerbung jetzt überraschend zurück.

Ausschlaggebend war die Finanzkrise, die einige Sponsoren zu einer Absage bewegt hatte. Daraufhin hatte eine andere dänische Stadt, Herning in Jütland, großes Interesse gezeigt. Doch das knappe Budget und die kurze Zeit der Vorbereitungen auf Seiten der Sportfachgruppen und der Kommune hatten bereits die Präsidenten der FAI-Sportkommissionen zu einem ablehnenden Urteil kommen lassen. Nach einem  Evaluationsprozess durch das Executiv Board wurde nun endgültig entschieden: Im nächsten Jahr gibt es keine World Air Games. Im Herbst wird deshalb ein neues Bewerbungsverfahren für die WAG 2013 gestartet.

Mehr zum Thema:
Lintl/pat



aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt