in Kooperation mit
Piper Deutschland Service mit Maske

Piper Deutschland steht seinen Kunden auch in Corona-Zeiten mit dem gewohnten Service zur Seite. Den Schutz vor dem Virus nimmt man bei Piper ernst, aber es darf durchaus im passenden Stil sein.

Helikopter und Corona Weniger Aufträge bei gleichen Kosten

Infolge der Corona-Krise ist der Tourismus im Alpenraum komplett zum Erliegen gekommen, wodurch auch die Anfragen nach Versorgungs- und Rettungsflügen eingebrochen sind. Die dennoch notwendige Bereitschaft belastet viele schweizer...

Corona-Öffnung Endlich wieder fliegen!

Viele Luftsportler und Privatpiloten erwarten sehnsüchtig das Ende des Corona-Shutdowns. Mit der Bund-Länder-Runde am Mittwoch gibt es endlich die ersehnten Lockerungen.

Deutsches Museum Lilienthal-Gleiter wird restauriert

Das Deutsche Museum in München hat derzeit ein ganz besonderes Puzzle in seinen Werkstätten: einen Normalsegelapparat aus der Werkstatt des Flugpioniers Otto Lilienthal. Dieses Original soll nun für die Ausstellung herrgerichtet werden.

Beschwerde Nachspiel einer WM

Die Segelflug-WM der Frauen, die im Januar 2020 in Lake Keepit, Australien, stattfand, hat ein unschönes Nachspiel. Die mit irregulärem Tracking arbeitenden Australierinnen bekamen Punktstrafen, beschwerten sich darüber aber bei der FAI....

AERO 2021 Neuer Termin für die Luftfahrtmesse

Interne Verschiebungen bei der Messe Friedrichshafen ermöglichen für die AERO 2021 einen Termin in der dritten Aprilwoche. Damit können Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen vermieden werden.

Lufthansa-Ju Förderverein vermisst Großmodell

Der Verein Freunde der Lufthansa Ju 52 vermisst ein großes Modell der D-AQUI und bittet unsere Leser, Augen und Ohren offen zu halten.

Lightwing Aircraft AC4 als 600-Kilo-UL

Seit Juni 2014 ist die AC4 des Schweizer Flugzeugherstellers Lightwing Aircraft als LSA zugelassen. Um auch den deutschen Ultraleichtmarkt zu erobern, arbeiten die Eidgenossen an einer Version als 600-Kilogramm-UL.

Verbandsarbeit Leitplanken für den Ausstieg aus dem Lockdown

Nachdem einige Landesverbände bereits vorgeprescht waren und Erleichterungen für den Luftsport von ihren Regierungen gefordert hatten, hat der DAeC-Bundesverband jüngst eine abgestimmte Leitlinie präsentiert, um die Sport- und...

Interview Premieren gibt es immer

Wie üblich haben uns die AERO-Köpfe Roland Bosch und Tobias Bretzel auch in diesem Jahr vor der Messe ein Interview zu den Highlights gegeben. Zu diesem Zeitpunkt war nicht abzusehen, dass Corona alle Vorbereitungen zunichte machen würde....

Robinson Erste R44 Cadet für China

Der US-amerikanische Hubschrauberhersteller Robinson hat sechs Helikopter nach China geliefert. Erstmals gingen auch drei Exemplare des Musters R44 Cadet ins Reich der Mitte.

Blackwing Tempo-Orgie mit der BW 635 RG

Der schwedische UL-Hersteller Blackwing vermeldet zwei Geschwindigkeitsrekorde mit dem Muster BW 635 RG. Die Flugdaten wurden der FAI zur Prüfung vorgelegt, um den Rekord offiziell zu bestätigen.

Unfallanalyse In der Luft zerlegt

Eine Fauvel AV.36 führt ein Kunstflugprogramm durch, unmittelbar danach bricht die rechte Tragfläche ab. Der Pilot wird schwer verletzt, kann sich aber mit dem Fallschirm retten. Führte ein Konstruktionsfehler zum Strukturversagen?

Corona-Grounding Luftsportler fordern schnelle Lösung

Immer mehr Luftsportler fordern Lösungen, um angesichts der weiterhin bestehenden Corona-Beschränkungen den Flugbetreib sukzessive wiederaufnehmen zu können. Nach Rheinland-Pfalz kommt jetzt ein Vorstoß aus Niedersachsen.

Weltluftsportverband Markus Haggeney ist neuer FAI-Generalsekretär

Wechsel beim Spitzenpersonal des Weltluftsportverbandes FAI: Der deutsche Markus Haggeney ist neuer Generalsekretär. Der passionierte Ballonfahrer folgt damit auf die ebenfalls aus Deutschland stammende Segelfliegerin Susanne Schödel.

Neuer Betreiber Lift Holding übernimmt Showroom Avieur

Seit dem Jahreswechsel gehört der European Aviation Showroom "Avieur" am Flugplatz Eisenach-Kindel zur Lift Holding GmbH. Am Konzept will der neue Eigentümer festhalten und das Veranstaltungsangebot ausbauen.

Luftsport und Corona Ausstieg aus dem Lockdown

Seit Ende Februar ist der Luftsport angesichts der Corona-Krise nahezu völlig zum Erliegen gekommen. Jetzt mehren sich Stimmen, Szenarien für eine schrittweise Wiederaufnahme des Flugbetriebs zu enwickeln. Rheinland-Pfalz prescht vor.

Savage Norden UL für die Reise in den Outback

Zlin Aviation hat sich als Hersteller von robusten Taildraggern im UL- und LSA-Segment einen Namen gemacht. Mit der Savage Norden gibt es jetzt ein neues Muster mit mehr Reichweite und höherer Zuladung.

UL und Echo: Flugspaß auf Französisch

SE-Aviation aus Pontarlier hatte für die AERO zwei Muster angekündigt: Die zweisitzige MCR01 Evolution und die viersitzige MCR04. Ansprechen will man sowohl Einsteiger als auch erfahrene Piloten.

AOPA-Leitfaden Flugzeuge in Corona-Zeiten richtig reinigen

Die europäische Aircraft Owners and Pilot Association hat Tipps veröffentlicht, wie man Flugzeuge, die von mehreren Personen benutzt werden, richtig reinigt. So soll einer Verbreitung des Corona-Virus vorgebeugt werden.

Corona-Transport Erster Einsatz für Civil Air Ambulance

Kurz nach seiner Indienststellung kam der neue Intensivtransporthubschrauber der DRF Luftrettung erstmals zum Einsatz. Eine 70-jährige Patientin wurde auf dem Luftweg zwischen zwei Kliniken verlegt.

Zubehör Nützliches für Pilot und Flugzeug

Schutzbezüge, Headsets, Bücher und Software – auf der AERO wird gezeigt, was es Neues gibt. Da die AERO ausfällt, gibt der aerokurier einen Einblick in den heißesten Scheiß auf dem Zubehörmarkt.

Atlas Air Service Wartung für Latitude

Atlas Air Service erweitert seinen Genehmigungsumfang um ein weiteres Luftfahrzeugmuster. Ab sofort darf das Unternehmen sämtliche Instandhaltungsleistungen für die Cessna Citation Latitude anbieten.

Avionik Neue Helfer fürs Cockpit

Neben Fluggeräten ist die AERO Friedrichshafen auch stets eine Innovationsplattform für neue Avionik. Was dieses Jahr Premiere gehabt hätte, zeigen wir hier.

Absagen Buko Segelflug zieht Konsequenzen aus der Krise

Immer mehr Veranstaltungen werden wegen der Corona-Epidemie abgesagt. Jetzt zieht auch die Bundeskommission Segelflug konsequenzen und verkündet das aus für mehrere Segelflugwettbewerbe.

1 2 3 4 ... 5 ... 6
Die aktuelle Ausgabe
aerokurier 8 / 2020 Erscheinungsdatum: 30. Juli 2020 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 4,49€
Historische Luftfahrt
Historische Luftfahrt Fliegende Zeitzeugen bei Klassiker der Luftfahrt Stöbern Sie in alten Bildern, Berichten und aktuellen Storys Jetzt lesen