19.06.2008
aerokurier

4.6.2008 - Legacy EBACEZwei neue Legacys

Der brasilianische Hersteller Embraer nutzte die EBACE-Bühne, um die Namen für die beiden neuen Business Jets zu verkünden, die bisher als MSJ und MLJ bekannt waren.

MLJ

 

 

Die neuen Modelle heißen nun offiziell Legacy 450 und Legacy 500. Die Legacy 500, die derzeit noch 18,4 Millionen Dollar kostet, soll Ende 2012 den Flugbetrieb aufnehmen. Die 15,25 Millionen teure Legacy 450 soll ein Jahr später folgen. Beide Flugzeuge besitzen HTF7500E-Triebwerke von Honeywell, Rockwell-Collins-Avionik und Fly-by-Wire-Steuerungstechnik. Mehr als 100 Kaufabsichtserklärungen lägen bereits vor, so Embraer.















aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt