09.06.2008
aerokurier

Zeppelin NT soll in USA fliegenZeppelin NT nach USA

9. Mai 2008 - Der vierte Zeppelin NT hebt künftig von einer Heimatbasis in den Vereinigten Staaten ab. <br />

Zeppelin NT

 

 

Wie Hersteller ZLT weiter mitteilte, soll das Luftschiff im September 2008 in die USA verschifft werden. Kunde ist die Firma Airship Ventures aus San Francisco.

'Nach Europa und Asien folgt nun mit Nordamerika der dritte Kontinent, auf dem der Zeppelin NT seine Kreise ziehen wird', erklärte Michael Schieschke, COO von ZLT.

Die Zeppelin-NT-Luftschiffe sind seit 2001 im kommerziellen Betrieb und haben seitdem über 13 500 Flugstunden absolviert.















aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb