18.01.2018
aerokurier

Landegutscheine für MitgliederWinglys neuer Coup

Im vergangenen Jahr ist die Mitflugzentrale Wingly nicht nur von 30 000 auf 110 000 Mitglieder gewachsen, das inzwischen elfköpfige Team hat auch einige neue Projekte ins Leben gerufen. Mitglieder profitieren seit Jahresbeginn von einer kostenfreien Landung auf dem „Flugplatz des Monats".

Wingly-Landegutschein

Bis Ende Januar landen Wingly-Piloten gratis in Koblenz-Winningen. Foto und Copyright: Tashi Dolma Hinz  

 

Um seine Mitglieder zu inspirieren und regionale Flugplätze zu beleben, hat das Wingly-Team ein neues Angebot lanciert: Registrierte Piloten können online einen Landegutschein anfordern und damit einmal gratis den "Flugplatz des Monats" anfliegen. Den Auftakt macht der Verkehrslandeplatz Koblenz-Winningen. “Wir freuen uns, diese Initiative als Erste unterstützen zu dürfen und heißen die Wingly Community herzlich willkommen”, erklärt Hannelore Kaindl vom Koblenzer Flugplatz. In den kommenden Monaten stehen Neustadt-Glewe, Zweibrücken, Berlin-Strausberg und Tannheim auf dem Programm, im Sommer liegt der Fokus auf Flugplätzen an der Nord- und Ostsee. Die Landegutscheine sind hier zu finden.




aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS