08.09.2016
aerokurier

TKG/EMVG-BescheideNeue Kostenlawine für die Allgemeine Luftfahrt

Die Bundesnetzagentur verschickt Gebührenbescheide für die Frequenznutzung und nach dem Gesetz über die elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln (EMVG) für die Jahre 2012 bis 2014.

Avidyne-Funk

Für Funkgeräte gibt es neue Gebührenbescheide. Foto und Copyright: Avidyne  

 

Der DAeC berichtet, dass zum Beispiel von einem Eigentümer eines Motorseglers für diese Jahre insgesamt 111,82€ (EMVG) und 14,30€ (TKG) eingefordert werden.

Den früher üblichen Prozeduren folgend, hat die Geschäftsstelle des Deutschen Aero Clubs sofort Kontakt mit ihrer Rechtsvertretung aufgenommen, die kurzfristig eine Ruhendvereinbarung mit der Bundesnetzagentur abschließen soll. Solch eine Vereinbarung soll Grundlage dafür werden, dass Widersprüche gegen die Bescheid nicht "von Amts wegen" bearbeitet und kostenpflichtig beantwortet werden.

Ausführlich berichtet der DAeC auf seiner Homepage über das Verfahren.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter

Weniger Bürokratie für Flugschulen DTO-Regeln sind in Kraft getreten

13.09.2018 - Anfang September sind die neuen Regeln für den vereinfachten Flugschulstandard DTO in Kraft getreten – fünf Monate später als ursprünglich geplant. … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation