23.08.2013
aerokurier

Tannkosh 2013: Internationale BesucherTannkosh 2013: Internationale Besucher in Tannheim

Der Anteil an internationalen Besuchern bei Tannkosh steigt seit Jahren kontinuierlich. Aus vielen europäischen Ländern sind Piloten mit ihren Flugzeugen nach Tannheim gekommen.

Deutsch, englisch, französisch, italienisch, ungarisch, russisch und tschechisch: Die Zahl der Sprachen, die Tannkosh-Besucher als Muttersprache sprechen, ist sehr vielfältig. Es hat sich nicht nur in die unmittelbar angrenzenden Länder herumgesprochen, dass Tannkosh als größtes europäisches Fly-in des Jahres eine besondere Atmosphäre für Piloten bietet, die man sonst eigentlich nur von amerikanischen Fliegertreffen kennt.

Wir haben in der folgenden Bildergalerie Fotos von Besucherflugzeugen zusammengestellt.




aerokurier 05/2018

aerokurier
05/2018
25.04.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Glasair Merlin
- Reise: Nach Instrumenten zum Nordkap
- Forschung: Windkraftanlagen und Leichtflugzeuge
- Segelflug: Christoph Zahn über seinen Habicht

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt