15.01.2008
aerokurier

Grand-Prix-Finale SegelflugSegelflug: Grand-Prix-Finale live im Internet

Der Welt-Grand-Prix im Segelflug 2007 kann nun doch in Neuseeland auf der Südinsel stattfinden. <br />

Das Ereignis war nach Verlust des Hauptsponsors schon abgesagt worden. Der Wettbewerb wird vom 19. bis 24. Dezember in Omarama und in einem zweiten Teil vom 27. und 28. Dezember während einer Multi-Luftsportveranstaltung am Nachbarplatz Wanaka ausgerichtet. Der Wettbewerb wird live im Internet verfolgt werden können.

Luft-Luft-Filmaufnahmen, Bilder von Onboard-Kameras und live 3-D-Grafiken von "Animation Research", der Firma die zurzeit die Grafiken zum Americas Cup liefert, lassen den Zuschauer hautnah dabei sein.

Für die Teilnahme haben sich weltweit 20 Piloten qualifiziert. Von deutscher Seite sind dabei: Herbert Weiß, Uli Schwenk, Tassilo Bode, Mario Kießling und Michael Sommer. (ma)

 

 

 

 

 

 

 

 




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt