31.07.2008
aerokurier

23.6.2008 Segelflugwettbewerb BayreuthSegelflug; DM-Qualifikation

Ausharren in ungemütlichen, kalten Ostwind hieß es für die Piloten des Bayreuth-Wettbewerbs Mitte Mai.

Am Ende mussten sie sich mit drei Wertungstagen bescheiden, in der Standard-Klasse gab’s vier. In der 29 Piloten starken Offenen Klasse gewann der 22-jährige Felipe Levin (ASH 25 EB28) vor Christian Mäx (Nimbus 4M) und Uli Schwenk (EB 28). Das Rennen in der 18-m-Klasse mit 37 Teilnehmern machte Andreas Kühl (Ventus 2cxT) mit zwei Tagessiegen vor Werner Meuser (Ventus 2cxaT) und Armin Behrendt (Ventus 2cx). In der Standard-Klasse (20 Piloten) gewann Roland Brucker (Discus 2a).


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

 




aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt