22.03.2010
aerokurier

Intro Weltflug Reiner Meutsch - Zweiter TeilZweiter Teil des Weltfluges von Reiner Meutsch für Fly & Help

Nach einer Pause von rund fünf Wochen machen sich Reiner Meutsch und Arnim Stief wieder auf den Weg. Von Ras Al Khaimah geht der zweite Teil des Weltfluges in Richtung Indien und Südostasien.<br />

Meutsch Weltumrundung Siegerland Stief

Herzliche Verabschiedung vor dem Start: Reiner Meutsch (li.) und Arnim Stief. Foto und Copyright: © Paul Kaps/Words and Wings  

 

Während des Fluges um die Welt will Reiner Meutsch das Anliegen der Stiftung "Fly & Help" für die Unterstützung von Bildungsprojekten in aller Welt vorstellen.

Start zu der ungewöhnlichen Tour war Mitte Januar bei eisigen Temperaturen in Siegerland. Von dort führte die Route zunächst über Spanien nach Nordafrika. Dann ging es bis in den Süden des Kontinentes und schließlich weiter auf die arabische Halbinsen.

Reiner Meutsch schildert seine Eindrücke für die Leser von aerokurier.de




aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!